Live hören
Jetzt läuft: Jungle von Jada Kingdom
COSMO Wildcard

22.03.24

COSMO Wild Card - Essen // 22.03.24

COSMO Wild Card – ein Abend mit Haltung und Vibes. In Kooperation mit der Philharmonie Essen präsentieren wir euch die Avantgarde des Global Underground. Dieses Mal mit Buzz‘ Ayaz aus Zypern, Marie Curry aus Hamburg und Il Civetto aus Berlin.

Il Civetto

Il Civetto

Erst Straßenkapelle, jetzt auch eine Band für die großen Bühnen. Das ist der Werdegang von Il Civetto in einem Satz. Die fünfköpfige Berliner Band um Sänger Leon Keiditsch hat auf den Straßen Kreuzbergs ihre Karriere gestartet. Auf ihrem neuen Album „Liebe auf Eis“ hat folkiger Traveler-Sound jetzt hymnischem Global Pop Platz gemacht.

Mit sympathischer Berliner Schnauze und dem Herz auf der Zunge. Mit Geschichten übers Feiern bis ins Morgengrauen, über weltpolitische Ratlosigkeit und Berliner Sommerabende. Il Civetto werden die Bühne von Cosmo Wild Card als Headliner betreten. Eine Band, die wie kaum eine andere das Lebensgefühl und die Weltoffenheit unserer Hauptstadt verkörpert. Mal melancholisch, mal lebensfroh, mal sympathisch verpeilt. Aber immer mitreißend und mit einem hoffnungsvollen Blick in die Zukunft.

"Der Zeitgeist gleitet ab in eine Dystopie"- Il Civetto im Gespräch

COSMO 19.03.2024 10:33 Min. Verfügbar bis 20.03.2025 COSMO


Buzz' Ayaz

Buzz' Ayaz

Buzz' Ayaz sind in Nicosia zu Hause, der geteilten Hauptstadt Zyperns. Bandleader ist Antonis Antoniou. Mit Projekten wie Monsieur Doumani und Trio Tekke hat er schon große Erfolge gefeiert, Auszeichnungen und Preise gewonnen. Der Sound von Buzz' Ayaz zitiert mediterrane und anatolische Klänge.

Die Basis sind Psychedelic Rock und Blues. Ein in Batik-Farben gehüllter Trip durch verschiedenste Orte und Epochen der Popkultur, der von der einzigartigen Geschichte Nicosias lebt. Ein bisschen Hippie, ein bisschen Folk, ein bisschen Politik. Vor allem aber Freude am Leben und zentnerschwere, trockene Grooves. Ein moderner, in die Zukunft und Vergangenheit blickender Soundtrack des 21. Jahrhunderts. Bei der COSMO Wild Card werden Buzz' Ayaz Songs aus ihrem im Sommer erscheinenden Debütalbum präsentieren. Gekonnt inszeniert für einzigartige Live-Momente.

Marie Curry

Marie Curry

"Sind zu groß für die Stadt, doch zu klein für die Welt. Cola-Korn in der Nacht. Das ist hier nicht L.A." Marie Curry lebt in Hamburg, kennt aber auch das Leben in der ländlichen Peripherie noch ganz gut. Sie gehört zu den hardest working girls im deutschen Rap-Business. Mit ihrer Crew Neonschwarz ist sie schon seit über zehn Jahren unterwegs. Jetzt erscheint ihr Solo-Debüt "Cameo". Marie Curry zeigt darauf, dass sie die Kunst perfektioniert hat, gleichzeitig reflektiert und funky zu bleiben.

In "Nag Champa", der eingangs zitierten, Afrobeats-beeinflussten, tanzbaren Hymne über die Jugend in deutschen Kleinstädten. In Boom Bap-Oldschool-Songs wie "Um den Block". Oder in Songs wie "Schlafes Schwester", der sich auch an den großen Pop-Moment wagt und dabei nie die Message aus den Augen verliert "Es geht um Solidarität, es geht darum, sich gegenseitig zu unterstützen. Weil Engagement gegen rechts gerade so wichtig und akut ist, wie schon lange nicht mehr", sagt sie selbst über diesen Song. Wir freuen uns auf eine versierte Rapperin und Sängerin mit großem Sendungsbewusstsein auf der Bühne der COSMO Wild Card.  

+ COSMO Resident DJ A-Lo

A-Lo

Anne Lorenz aka DJ A-Lo ist Teil des COSMO-Musikteams und ausgewiesene Diggerin. Mit unterschiedlichen Kölner Crews feiert sie ihre breite Musikleidenschaft. In ihren Sets macht A-Lo keinen Halt vor Breitengraden, Genres oder Beats per Minute.

Karten gibt es hier: Theater und Philharmonie Essen

April 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30