Live hören
Jetzt läuft: Property von Mr Eazi feat. Mo-T

COSMO-Radiokonzert mit Ebow // 23.01.2020

Ebow

Gewinnt Tickets!

COSMO-Radiokonzert mit Ebow // 23.01.2020

Ebow ist die neue Stimme der Diaspora. Die Wiener Rapperin zerlegt in ihren Texten Migrations- und Genderklischees, und live Bühnen. Bald auch beim exklusiven COSMO Radiokonzert in Köln.

Ebow hat eine Hymne geschrieben: "K4L". Es ist eine Abrechnung mit der weißen Mehrheitsgesellschaft und eine Ermächtigung für alle Kinder der Diaspora. "In mir drin stecken 1000 Leben/hab Flure geputzt, Häuser gebaut/wurde ausgenutzt, wurde ausgesaugt/Ihr habt nie an mich geglaubt, ich war immer was ihr braucht", rappt Ebow da. Geboren und aufgewachsen in München, lebt Ebow heute als Kind kurdischer Eltern in Wien.

Sie kämpft den Kampf für Feminismus, für Identität und Selbstbestimmung. Die Musikszene will sie umstürzen: "Ich will, dass wir Frauen uns unsere eigenen Strukturen aufbauen und nicht mehr so abhängig sind, von einer männlich dominierten Musikindustrie." Wofür sie nicht kämpft sind spießige Rapschemata und runde Endreime. Ebow bricht mit den Themen von Deutschrap, wie mit seinen Syntax-Regeln, schreibt sanfte Balladen ebenso wie Kopfnick-Rapstücke. Ihre Shows vereinen all das. Die Ermächtigung für die an den Rand gedrängten, die Solidarität, den harten HipHop und den sanften R'n'B.

COSMO-Radiokonzert mit Ebow // 23.01.2020, Köln, 23.01.2020

Datum: Donnerstag, 23.01.2020
Ort: YUCA
Bartholomäus-Schink-Str. 65/67
50825 Köln
Beginn: 20.15 Uhr
Einlass: 19.30 Uhr
Karten:

Karten gibt es nur zu gewinnen - online und im Radio!

Einfach die Felder ausfüllen und mit ein bisschen Glück Tickets gewinnen!

*Pflichtfelder

Januar 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31