Live hören
Jetzt läuft: Das Geld muss weg von Marteria

Piers Faccini - Das COSMO Radiokonzert in Bildern

Piers Faccini - Das COSMO Radiokonzert in Bildern

COSMO holte den britisch-italienischen Sänger für ein exklusives COSMO Radiokonzert nach Bonn.

Piers Faccini

Exklusives COSMO Radiokonzert von Piers Faccini...

Exklusives COSMO Radiokonzert von Piers Faccini...

...im Bonner Beethoven-Haus.

Verträumter Global Folk der besonderen Art, ...

...getragen durch die sanfte, leicht androgyne aber prägnante Stimme eines Kosmopoliten

Der Singer/Songwriter bewegt sich mit seinen Songs zwischen Orient und Okzident, ...

...süditalienischen Traditionen, arabischer Musik und britischem Folk.

Sein Album "I dreamed an Island" ist...

... seine Antwort auf Fremdenfeindlichkeit, Krieg und Vertreibung...

... und ein Wegweiser für globales Songwriting.

Der 47-jährige Piers Faccini ist von Geburt an Kosmopolit.

1970 in London geboren, als Sohn eines Italieners und einer Britin.

Er hat polnisch-, deutsch- und russisch-jüdischen Vorfahren, die als Flüchtlinge nach Großbritannien kamen.

Das Album ist auch eine Hommage an die Exil-Geschichte seiner eigenen Familie.

Trotz der vielen Kulturen, in denen er Wurzeln hat, fühlt er sich sehr mediterran...

... und sagt: "Im Herzen bin ich Italiener!

Piers Faccini setzt zu 100 Prozent auf akustischen Sound.

Unterstützt wir er von Musikern aus....

...Tunesien, Kamerun, den USA, ...

...Italien, Kanada, Frankreich und England.

Fazit: Ein Ein bewegendes und gelungens Konzert mit Piers Faccini.

Stand: 12.01.2018, 09:00 Uhr