Live hören
Jetzt läuft: Non ci sto von Marracash Shablo & Carl Brave

Roland Jodin

Roland Jodin

Roland Jodin

Power Ranger ist Roland Jodin zwar nicht geworden, dafür aber Power Moderator; einer, der seiner Vorstellungskraft freien Lauf lässt und das Radio liebt.

Es fing alles an…

Mit meinen Hörspielkassetten. Da habe ich zum ersten Mal gemerkt, wie das "Kino im Kopf" funktioniert – wenn man einfach einer Geschichte lauscht, und die Vorstellungskraft den Rest erledigt.

Was wäre eigentlich aus mir geworden?

Als Kind wollte ich Power Ranger werden. Als Teenager dann UN-Dolmetscher oder Schauspieler. Ich bin dann aber eines Tages zum Uni-Radio gegangen, um einer hübschen Kommilitonin näher zu kommen. Die hübsche Kommilitonin war leider schon vergeben, aber dafür habe ich das Radio lieben gelernt.

Meine Stadt, mein Land, mein Fluss...

Ich darf nur EINE Stadt, EIN Land nennen? Das geht nicht. Aber Fluss krieg ich hin: Der Rhein.

Meine Musik...

Alles hat mit 2Pac angefangen. Aktuell sind es Trettmann und Megaloh, zu deren Mucke ich nicht still sitzen kann. HipHop, Grime, Afrotrap, Dancehall, Reaggaeton, Latino-Pop, und die alten Rockplatten meiner Mutter.

Meine Filme… 

Hass – La Haine, Cool Runnings, Hot Fuzz, Der Herr der Ringe, uvm.

Meine Bücher...

Harry Potter – alle Teile, Goethes Faust, "Haben und Sein" von Erich Fromm. Und zwar genau in dieser Reihenfolge.

Mein größter Luxus...  

Mit meinen Freunden bei Sonnenschein Zeit zu verbringen.

An einem freien Tag...                                          

Gehe ich einkaufen, wasche, putze, bügele (ja das tue ich wirklich), erledige Papierkram – und bin froh, wenn ich wieder ins Studio darf, weil mir moderieren mehr Spaß macht als Hausarbeit.

COSMO ist...

der Sender, der die Musik spielt, die morgen in jedem Club läuft.

der Sender, der die Künstler spielt, von denen sich die kommerziellen Musiker haben inspirieren lassen.

der Sender, der ohne Stereotype auskommt.

der Sender, der auch denen eine Stimme gibt, die sonst überhört werden.

der Sender, bei dem ich als Moderator so sein darf, wie ich wirklich bin.

Was ich noch sagen wollte...

bitte überweisen Sie die Million an folgendes Konto….