Live hören
Jetzt läuft: My Lover von Dino d'Santiago & Nelson Freitas

Katja Garmasch

Katja Garmasch

Katja Garmasch

Multitalent Katja Garmasch entdeckt die Welt immer wieder aufs Neue. Ihren reichen Erfahrungsschatz gibt sie als COSMO Moderatorin freigiebig weiter.

Es fing alles an …

Taschkent, Usbekistan, damals Sowjetunion. Ich war ein braver Pionier und konnte die helle kommunistische Zukunft nicht abwarten – denn dann würde es Eis umsonst geben, hat mir Mama erzählt. Doch plötzlich gab es gar keine kommunistische Zukunft, kein Sowjetunion und sogar kein Eis. Zum Glück für uns aber: Deutschland. Da musste ich mit 17 alles neu entdecken: Die Freiheit, den Individualismus und die 150 Eissorten.

Was wäre eigentlich aus mir geworden?

Wenn ich ängstlicher wäre - eine Ingenieurin - wie meine Eltern, wenn ich mutiger wäre – eine Künstlerin, wenn ich fleißiger wäre – eine Menschenrechtsanwältin... Vielleicht auch eine Psychologin, Ärztin oder Architektin – wer weiß es schon. Aber bestimmt sehr erfolgreich!

Meine Stadt, mein Land, mein Fluss...

Meine Lieblingsstädte: Berlin, Tel Aviv, Madrid... oder doch das kleine feine San Sebastian?

Ich liebe Deutschland! Für mich ist es immer noch keine Selbstverständlichkeit in Freiheit, Sicherheit, Demokratie und Wohlstand zu leben. Und jeden Tag bedanke ich mich innerlich für dieses Privileg. Aber in Spanien gibt’s auch tolle Sachen: Wetter und Wein zum Beispiel!

Flüsse mag ich nicht besonders.

Meine Musik...

Ist Cosmo-Musik und kommt aus aller Welt. Vor allem karibische und Latino-Sounds bringen mich zum Ausrasten. Und es ist mir etwas peinlich, aber ich LIEBE Raggaeton. Ich weiß, ich weiß... aber in meinem früheren Leben muss ich Shakira gewesen sein!

Meine Filme...

Sind sehr gut, andernfalls klicke ich weiter oder schlafe nach fünf Minuten ein. Meistens sind es aber Serien die mir schlaflose Nächte bescheren: "Breaking Bad" natürlich, aber auch "The Bridge", "Unreal", "The Marvelous Mrs. Maisel", "Dark" oder "4 Blocks" um nur ein paar zu nennen.

Meine Bücher...

Werten neben meinem Bett bis ich die Ruhe für sie habe. Sprich: Mein Laptop-Akku leer wird und ich zu faul um Ladegerät zu holen. Im Moment sind es Martin Suter, Yuval Harari und Naomi Klein

Mein größter Luxus...

Zu meditieren. Zu lesen. Allein im Café zu sitzen. Allein im Café zu lesen. Oder vielleicht doch: Alleine reisen – da kann man das alles zusammen tun.

An einem freien Tag...

Bin ich mit meiner Familie, bekoche Freunde, spaziere, sammele Pilze, lege Musik auf, mache Listen, denke ans Aufräumen, gucke Filme, schlafe ein. Und wenn ich alleine bin -  schreibe an meinen Stand Up Monologen.

COSMO ist...

Das beste Radio was gibt! Forever.

Was ich noch sagen wollte...

Sage ich immer am Mikrofon. Oder persönlich.