Live hören
Jetzt läuft: Sham von The Maghreban

Boris Rabrenovic

Boris Rabrenovic

Boris Rabrenovic

Wer noch einen geliehenen Dostojewski-Schinken zuhause rumliegen hat, sollte kurz überlegen, ob der vielleicht zu Boris Rabrenovic gehört. Er ist ein chronischer Bücherverleiher und wartet immer noch auf die Rückgabe.

Es fing alles an...

als meine Eltern einen Ski-Urlaub gebucht hatten und es keinen Schnee gab.

Was wäre eigentlich aus mir geworden?

Bäcker oder Basketballspieler.

Meine Stadt, mein Land, mein Fluss...

Belgrad/Düsseldorf/Zagreb, war schön, Donau/Save/Rhein.

Meine Musik...

ist die, die ich spiele: Balkan-Ska, Reggae, Punk.

Meine Filme...

sind langsam wie "Früher Frühling" von Yasujiro Ozu oder "Život je lep" von Bora Drašković.

Meine Bücher...

habe ich verliehen und nie wieder bekommen! Chiffre: Dostojewski, Krleža.

Mein größter Luxus...

sind meine Telefonrechnungen.

An einem freien Tag...

versuche ich, meine Wohnung wieder in Ordnung zu bringen.

COSMO ist...

genau nach meinem Geschmack: multikulti und grenzenlos.

Was ich noch sagen wollte...

Na vrh brda vrba mrda.