Live hören
Jetzt läuft: Azurblau von Gerard

Soundcheck on demand

Lautsprecher

Soundcheck on demand

Montags bis freitags von 18 bis 20 Uhr steht Musik ganz im Mittelpunkt. Von Latin über Reggae bis Afrobeat – den Soundcheck, unsere Sendung für Musik und Popkultur, könnt ihr euch hier eine Woche lang on demand anhören.

Check 1, 2 - Soundcheck ist die Global-Pop-Show für Cosmopoliten. Wir entdecken jeden Tag neue Sounds aus den Peripherien der Welt und beleuchten Phänomene der Popkultur mal anders. Soundcheck - ab jetzt on demand zum Nachhören.

Themen der Sendung vom 22.01.2018

Nightmares On Wax

"Ich habe etwas zu sagen - Dinge mitzuteilen, um einen Austausch anzuregen. Ich glaube, es ist wichtig sich auszutdrücken und über Sachen zu sprechen." - Nightmares on Wax

  • Global Pop Classic: Buraka Som Sistema - Black Diamond (Ab 12:07)
  • Patrice präsentiert: SuSu + COSMO Club (23:19)
  • Der Soundtrack von...Patrice: Der Sänger berichtet fas für Musik ihm heute besonders gut gefällt (Ab 32:54)
  • Zu Gast: Nightmares on Wax - Er spricht über seine Verbundenheit zur Natur und seine Erlebnisse in Afrika (Ab 59:58)
  • Musikchef Francis Gay über die Deutsch-französische Freundschaft (Ab 01:31:50)

Soundcheck vom 22.01.2018

COSMO Soundcheck | 22.01.2018 | 01:52:42 Min.

Themen der Sendung vom 19.01.2018

Hoe_mies

"Hip Hop Culture bedeutet für mich Empowerment und Selbstverwirklichung" - Gizem Adiyaman von den Hoe_mies

  • Nummer 1-Hit vom brasilianischen Rapper MC Diguinho wird von Itunes und Spotify ausgeschlossen (Ab 10:19)
  • Zukunft der Musik: Ina Plodroch über die Entwicklung des globalen Musikgeschäfts (Ab 17:55)
  • Der Soundtrack von Sarkodie (Ab 30:14)
  • Im Interview: Das feministische Hip Hop-Partykollektiv Hoe_mies (Ab 1:03:05)
  • Zum Tod von Christian Burchardt: Francis Gay mit einem Nachruf auf den Gründer von Embryo (Ab 1:31:41)

Soundcheck vom 19.01.2018

COSMO Soundcheck | 19.01.2018 | 01:52:29 Min.

Themen der Sendung vom 18.01.2018

Fabian Gerhartz

"Markenaktivitäten sind definitiv eine der Säulen im Business-Modell von Künstlern. Das ist für die Künstler ja auch so gewollt.“ - Fabian Gerhartz von Lautstark GmbH

  • Young Fathers mit neuem Song "In my view" (Ab 5:00)
  • Zukunft der Musik: Ina Plodroch über musikalisches Branding im Streamingbusiness (Ab 15.15)
  • Der Soundtrack von Sarkodie (Ab 31:41)
  • Soundcheck Review: "I can feel you creep into my private life" von Tune-Yards (Ab 01:06:52)

Soundcheck vom 18.01.2017

COSMO Soundcheck | 18.01.2018 | 01:52:35 Min.

Themen der Sendung vom 17.01.2018

Haiyti

"Wenn eine große Zeitung über dich schreibt, und dann noch eine, dann schreiben plötzlich alle über dich. Das ist ein Aspekt. Auf der anderen Seite finde ich, dass ich auch wirklich etwas neues, anderes mache. Von daher ist der momentane Hype um meine Person auch gerechtfertigt." - Haiyti

  • Die Zukunft der Musik: Ina Plodroch über Fahrstuhlmusik 2.0. (ab 11:58)
  • Patrice neue Party- und Konzert-Kooperation mit Cosmo: SuSu (ab 22:21)
  • Der Soundtrack von Sarkodie (ab 31:44)
  • Im Interview: Gangsta-Pop-Prinzessin Haiyti (ab 59:41)
  • Track der Woche: Gregor Schwellenbach analysiert "Everything you do, you do for yourself" von Guy One (ab 1:36:09)

Der Soundcheck vom 17.1.2018

COSMO Soundcheck | 17.01.2018 | 01:52:28 Min.

Themen der Sendung vom 16.01.2018

Chris Eckman

"Unsere beste Idee - die wir schon im Vorfeld hatten - war, dass wir dieses Album nur in Murat Ertels Studio in Istanbul realisieren konnten." - Chris Eckman über die Aufnahmen des kommenden Dirtmusic-Albums "Bu Bir Ruya"

  • Die Zukunft der Musik: Ina Plodroch über den Einfluss der Playlisten von Streamingdiensten auf die Popkultur (ab 12:30)
  • Der Soundtrack von Sarkodie (ab 32:33)
  • Labelbesitzer, Bandleader und Filmkomponist Chris Eckman spricht über das kommende Album seines Projekts Dirtmusic und sein Label Glitterbeat (ab 1:00:34)
  • Lost in Sound: Roots Manuva spricht über seinen Song "Don't breathe out" (ab 1:38:25)

Der Soundcheck vom 16.1.2018

COSMO Soundcheck | 16.01.2018 | 01:52:25 Min.

Stand: 22.01.2018, 20:00