Live hören
Jetzt läuft: Menina mulher da pele preta von Blundetto feat. Leonardo Marques

PEDRO, Emily Dust, Daniel Haaksman, Michael Mayer

Selektor vom 11.04.2020

Selektor vom 11.04.2020

PEDRO, Emily Dust, Daniel Haaksman, Michael Mayer

Für Moderator Francis Gay ist dies die vierte Ausgabe von SLKTR in Zeiten von Corona. Die 5 Stunden Show bleibt dem Global Dance Floor gewidmet, kann allerdings der harten Covid-19 Realität nicht entgehen. Vier großartige Shows stehen diesmal auf dem Programm, mit Mixtapes von PEDRO (Lissabon), Emily Dust (UK), Daniel Haaksman (Berlin) und Michael Meyer (Köln). Außerdem sprechen wir mit dem aus Lagos stammenden Musiker Bantu über seinen neuen Track "Disrupt the Programme", mit Flavia Coelho über ihre neue Single "Bonne Nouvelle" und fragen Emicida wie die Lage in Sao Paulo ist.

PEDRO

PEDRO

PEDRO ist ein DJ und Producer aus der zur Zeit musikalisch so lebendigen Stadt Lissabon. Seine Inspiration sammelt er bei seinen früheren Vorbildern und mittlerweile guten Freunden Buraka Som Sistema, die seinerzeit den Kudoro auf den Global Dance Floor brachten. Pedro ist Teil dieses Labels, das sich zum Ziel macht den urbanen Dance-Sound der lusophonen Welt mit Global Pop zu fusionieren. Im Interview sprechen wir unter anderem über sein vor kurzem erschienendes Album „Da Linha“ und hören im Anschluss einen Mix, der die puren Lissabon Vibes in euer Wohnzimmer transportiert… erinnert uns schon ein bisschen an eine Line aus Buraka Som Sistemas „Black Diamond“: „Most of us were not born in Africa, but Africa was born in us.“

PEDRO über sein neues Album "Da Linha"

COSMO 11.04.2020 00:16 Min. Verfügbar bis 10.04.2021 COSMO

PEDRO erklärt den neuen "Lissabon-Sound"

COSMO 11.04.2020 00:24 Min. Verfügbar bis 17.04.2021 COSMO

Emily Dust

"For this mix I chose music to keep you company, music for reflection and music to make you move… just because we’re at home doesn’t mean we can’t dance!" - Emily Dust über ihren Mix.

Emily Dust live in London

Über die letzten Jahre hat sich Emily Dust international einen Ruf für spannendste Sounds aus aller Welt aufgebaut. Im UK-Underground verwurzelt webt sie nahtlos fortschrittliche Sounds für den Club ineinander, sei es Baile Funk, UK Bass, Kuduro, Batido oder Gqom. Für diesen Mix hat sie sowohl neue Musik von ihrer kürzlichen Tour durch Südafrika und Zimbabwe, als auch etwas entspanntere Musik, die sie hört wenn sie gerade mal nicht hinter den Decks steht, mitgebracht. Mit dabei sind ein paar ihrer Lieblingskünstler wie z.B. PEDRO, VHOOR, J Hus oder Gafacci. Musik, die uns daran erinnert wie schön es ist mit fremden Menschen zusammenzukommen, Spaß zu haben und einfach frei zu sein.

Daniel Haaksman

Daniel Haaksman: “With Love, From Berlin”

Daniel Haaksmann liefert euch heute einen weiteren Quarantäne-Soundtrack mit seinem "Inspirit Mix". Belebende Sounds, die in dieser Krisenzeit für Kulturverständigung und Inspiration sorgen, aber gleichzeitig Freude machen. Dafür hat er in seinen Plattenkisten gestöbert und versorgt euch u.a. mit Björk, Massive Attack, Nina Simone und einem Remix, den er mit seinem Bruder vor mehr als einem Jahrzehnt produziert hat. Klingt aber immer noch fresh!

Michael Mayer

Michael Mayer

Michael Mayer ist momentan zwar nicht auf Clubtour, doch dennoch liefert er in dieser schwierigen Zeit coole Live-Sets bei COSMO. Er spielt passend zum Sonnenschein kühlen Elektropop und erfrischende Discomusik. Eine starke französische Präsenz ist nicht zu leugnen, das Paradox Balearischer Gabber findet ebenso Platz, wie Kölner Strohhüte. Weitere Feinschmecker sind u.a D. Tiffany, Tom Trago und Rainbow Arabia. Am Ende spielt er den wahrscheinlich passendsten Song zu diesen verrückten Zeiten - Lasst euch überraschen!

Stand: 10.04.2020, 19:22