Live hören
Jetzt läuft: Domingo von Holocaos

Branko, Norsicaa, QOQEQA & Michael Mayer

Selektor vom 01.05.2021

Selektor vom 01.05.2021

Branko, Norsicaa, QOQEQA & Michael Mayer

Moderator Francis Gay präsentiert Neuigkeiten und Trends aus der Global Dance Szene. Wir starten mit Branko aus Lissabon, DJ, Produzent und Labelchef von Enchufada Records. Weiter geht es mit DJ, Radiomacherin und Label-Managerin Norsicaa aus London. Außerdem gibt es einen Mix vom Produzenten QOQEQA aus Peru mit einer spannenden Selection aus dem Global Club Underground. Zum Abschluss kommt ein Set der Kölner Clubkultur-Legende und COSMO Resident Michael Mayer.

Branko

Branko

In der Global Pop Szene ist Branko aus Lissabon schon seit über 15 Jahren bekannt. Bereits 2005 hat Branko mit seiner früheren Band Buraka Sound Systema und der britisch-tamilischen Sängerin M.I.A. den angolanischen Tanzstil Kuduro international bekannt gemacht. Der Song wurde ein Kult-Hit und ist in die Musikgeschichte eingegangen. Auf diesem Erbe hat Branko seine zweite Karriere aufgebaut, als DJ, Produzent und Labelchef von Enchufada Records. Das Label ist ein Katalysator der jungen lusophonen Diaspora in Lissabon. In und um Lissabon herum leben nämlich verschiedene Communities aus den ehemaligen Kolonien wie Mosambik, Angola, Cabo Verde, São Tome & Principe. Dort entstehen ständig neue Musikimpulse, die Branko in seine Musik mit einfließen lässt.

Norsicaa

Norsicaa

Alice Whittington aka Norsicaa lebt in London und ist DJ, Radiomacherin und Label-Managerin. Geboren und aufgewachsen ist sie in der australischen Stadt Adelaide als Kind einer chinesisch-malayischen Mutter und eines australischen Vaters. Seit Jahren dreht sich bei ihr alles um Vinyl. Sie hat lange bei Sounds Of The Universe gearbeitet, einem Label mit Plattenladen im Londoner Soho-Viertel. Seit ein paar Jahren ist sie Managerin von Soundway Records. Das Label hat sich international durch sorgfältig kuratierte Kompilationen und Re-Issues einen Namen gemacht: Musik aus Afrika, der Karibik, Lateinamerika und Asien aus den Jahren 1950-1980. Einmal im Monat präsentiert Alice aka Norsicaa eine Show beim Londoner Sender Soho-Radio. Ihr breiter Geschmack reicht von psychedelischer Cumbia über asiatischen Disco-Sounds bis hin zu globaler Avantgarde.

QOQEQA

QOQEQA

Daniel Valle-Riestra aka QOQEQA ist Produzent aus Peru. Manche kennen ihn vielleicht noch als Hälfte vom Cumbia-Digital-Duo Animal Chuki. Musikalisch hat sich QOQEQA solo in minimal-elektronische und polyrhthymischen Gefilde begeben. Er experimentiert mit traditionellen afro-peruanischen Elementen und verpasst ihnen ein futuristisches Sound-Design. Vor kurzem hat QOQEQA sein Solo-Debüt Album AXUXA auf dem Label Kebrada Records veröffentlicht, welches vom Londoner Mixmag auf Anhieb zu einem der Club-Alben des Jahres gekürt wurde. Aktuell sitzt er im peruanischen Dschungel und macht Digital Detox ohne Internet, aber zum Glück hat er uns vorher noch einen exklusiven Mix zukommen lassen!

Michael Mayer

Michael Mayer

Michael Mayer ist eine Kölner Clubkultur-Legende und hat die internationale Dance Music geprägt – als Gründer von Kompakt Records, als Produzent und als weltweit gebuchter DJ. Tagsüber führt er die Geschäfte beim Techno-Imperium Kompakt und baut die Karrieren von Künstlern aus Brasilien bis nach Japan auf. Zwischendurch produziert er Remixe für Depeche Mode oder die Pet Shop Boys. Und am Wochenende versetzt er die Dancefloors von Paris bis San Francisco in glückselige Ekstase.

Stand: 16.04.2021, 21:17