Live hören
Jetzt läuft: Battlefield Freestyle von Symba

Club Summit WOMEX 2020 Special

Selektor vom 24.10.2020

Selektor vom 24.10.2020 - Club Summit WOMEX 2020 Special

Club Summit WOMEX 2020 Special

Moderator Francis Gay präsentiert Neuigkeiten und Trends aus dem Global Sound Cosmos. In dieser Selektor Ausgabe fokussieren wir uns auf die jährliche, dieses Jahr virtuell stattfindende, WOMEX 2020 und den dazugehörigen Club Summit. Kuratiert wurde dieser von der Londoner DJ & Radiomacherin Emily Dust. Mit dabei sind drei exklusive DJ Sets von den Studio Bros aus Lissabon, dem spanischen Duo Moto Kiatu und dem aus New York kommenden DJ, Produzent & Labelbetreiber Nickodemus. Außerdem ist das ugandisch/deutsche Duo MC Yallah & Debmaster mit einem Live-Set vertreten. Zum Abschluss gibt es eine neue Folge Cosmo mit Mercy Milano.

Studio Bros

Studio Bros

Die beiden portugiesischen Produzenten Fábio „Famifox“ Miguel und Miguel „Nunex“ Batista sind im Lissaboner Stadtteil Quinta Do Mocho geboren und aufgewachsen. Das Viertel ist bekannt für seine große afrikanische Community aus den ehemaligen portugiesischen Kolonien – so wie auch Sao Tome, die zweite Heimat der beiden. Seit 2007 mischen die Studio Bros mit ihrem einzigartigen Afro-House Style die Szene auf. Für das Club Summit haben die beiden sich auf ein Dach in Lissabon platziert um ihrem Showcase, in Form eines Videos, ein ganz besonderes Setting zu geben. Gespielt haben sie dabei fast ausschließlich ihre eigenen Produktionen.

Studio Bros über ihr WOMEX Set

COSMO 24.10.2020 00:31 Min. Verfügbar bis 24.09.2022 COSMO


„Während der Quarantäne haben wir viele live Streamings gemacht über Facebook, Instagram und mehr von zu Hause. Also haben wir damit für die Womex weitergemacht. Wir haben fast ausschließlich unsere eigenen Tracks gespielt… Teils schon veröffentlichte Tracks und ein paar exklusive Tracks, die noch kommen werden. Viel Spass dabei! "

Nickodemus

Nickodemus

Der Mann ist ein Arbeitstier: Nickodemus tourt pausenlos als DJ um die Welt, betreibt sein Label Wonderwheel Recordings und bringt darauf regelmäßig eigene Alben, die Werke befreundeter Musiker und aufregende Compilations raus. Er ist ein wahrer Pionier in Sachen globaler Fusion und seit fast zwei Dekaden fester Bestandteil der New Yorker Elektro-Szene. Auch er ist Teil des Club Summits mit einem, wie gewohnt, außergewöhnlich genialem Set.

Nickodemus über sein WOMEX Set

COSMO 17.10.2020 00:43 Min. Verfügbar bis 23.10.2021 COSMO


Moto Kiatu

Moto Kiatu

Moto Kiatu bedeutet „Heiße Schuhe“ auf Kiswahili und ist auch der Name des spanisch-mexikanischen Duos Veinn und Sinistema aus Madrid. Die beiden haben eine Mission: Plattform für elektronische Sounds aus Afrika in Spanien schaffen. Sie haben in den letzten 3 Jahren das Event-Panorama von Madrid um südafrikanischen House, Kuduro, Kwaito und Afrobeats erweitert. Ihre vor kurzem veröffentlichte EP „EMBA“ (Electronic Music Began in Africa) ist auch gleichzeitig ihr Motto: Die ganze Bandbreite an elektronischer Musik aus Afrika präsentieren und damit begeistern. Ein paar Tracks dieser EP sind ebenfalls in ihrem exklusiven WOMEX Showcase enthalten.

Veinn von Moto Kiatu über ihr WOMEX Set

COSMO 24.10.2020 00:42 Min. Verfügbar bis 23.10.2021 COSMO


„ Unser Womex Set steckt voller elektronischer Musik aus verschiedenen afrikanischen Szenen und deren Diaspora. Wir haben viele Releases von Hauptvertretern und Newcomern aus der Szene in unserem Set. Außerdem präsentieren wir Tracks von unserer neulich veröffentlichten EP EMBA. Der Name der Ep ist auch unser Motto und steht für 'Electronic Music Began in Africa'. "

MC Yallah & Debmaster (Live)

MC Yallah & Debmaster

Seit fast zwei Jahrzehnten gehört MC Yallah zu den prominentesten afrikanischen Rapperinnen. Sie kommt ursprünglich aus Kenia, lebt nun in Uganda und rappt in der Bantu-Sprache Luganda. Ihre Songs handeln von weiblicher Selbstermächtigung und vom Kampf gegen sexualisierte Gewalt. Letztes Jahr hat sie mit dem französischen Produzenten Debmaster das Album Kubali über das Label Hakuna Kulala veröffentlicht, welches ein Sublabel des bekannteren Nyege Nyege Labels ist. MC Yallah's versierten Rap-Stil unterlegt der Beatmaker Debmaster mit Trap-Beats und wummernden Bässen. Er lebt in Berlin und kommuniziert fast ausschließlich Online mit MC Yallah. So ist auch das Live Set des Duos entstanden – eben virtuell.

Mercy Milano

Mercy Milano

In seiner Show: COSMO mit… Mercy Milano bringt er seinen gefragten Sound zwischen HipHop, Cloudrap, Grime, Trap und Afrobeats ins Radio. Mit marokkanischen Roots ist er in Rotterdam, Marseille und Düsseldorf aufgewachsen. All diese Einflüsse finden sich in seinen vielseitigen Sets wieder, die das Hier und Jetzt der Global-Dance-Music zum Schwingen bringen.

Stand: 23.10.2020, 20:30