Live hören
Jetzt läuft: Murder she wrote; Teri baaton von Chaka Demus & Pliers

18.10.2019 Wassermusik: Miroca Paris & Virginia Rodriguez

Miroca Paris

Haus der Kulturen der Welt, Berlin

18.10.2019 Wassermusik: Miroca Paris & Virginia Rodriguez

Wie jedes Jahr wurden im Berliner Haus der Kulturen der Welt neue musikalische Areale erschlossen. Auch 2019  ging die Reise um die Welt mit der Wassermusik weiter. Diesmal im Fokus: der Black Atlantic. Heute Abend haben wir für euch in COSMO Live die Konzerte von Miroca Paris & Virginia Rodriguez.

Miroca Paris

Lernen bei der Königin der Morna, Cesária Évora - diese Ehre wird den wenigsten zuteil. Miroca Paris war jahrelang als Percussionist und Gitarrist auf Évoras Touren dabei. Nach dem Tod der Legende fokussierte er sich aber auf seine Solokarriere. "D'Alma", sein Debütalbum, vereint dabei die Funaná- und Coladeira-Rhythmen der Kapverden mit Semba aus Angola und Samba aus Brasilien.

Virginia Rodriguez

Außerdem an diesem Abend dabei: die legendäre Virginia Rodriguez. Die Brasilianerin hat ihre Karriere als Schauspielerin begonnen, Ende der Neunziger wurde aber von Singer/Songwriter Caetano Veloso auch ihr stimmliches Talent entdeckt. Mit ihrem postmodernen Samba gilt sie noch heute als Queen der neuen brasilianischen Musik. 

Aufgenommen am 13. & 14. Juli 2019 im Haus der Kulturen der Welt in Berlin.

Stand: 08.08.2019, 17:20