Live hören
Jetzt läuft: Travail Z'Enfantsi Chantez Apresi von Casimir Letang

Erinnerung: Die Lyriker Katerina Angelaki-Rooke

Dichterin Katerina Angelaki-Rooke

Griechische Lyrik

Erinnerung: Die Lyriker Katerina Angelaki-Rooke

Στις 21 Ιανουαρίου συμπληρώνεται ένας χρόνος από τον θάνατο της ποιήτριας Κατερίνας Αγγελάκη Ρουκ που έφυγε λίγο πριν συμπληρώσει τα 81 της χρόνια. Η βραβευμένη διεθνώς ποιήτρια έχει δημοσιεύσει 19 ποιητικές συλλογές και πάρα πολλές μεταφράσεις.

Ήδη από την πρώτη της ποιητική συλλογή, το 1963. θεωρήθηκε «προπομπός της δεύτερης μεταπολεμικής γενιάς». Οι φίλοι της εκπομπής Ντιρκ Ούβε Χάνσεν και Γιώργος Καρτάκης, το μεταφραστικό ντουέτο που έχουν ήδη στο παρελθόν συνοδέψει την εκπομπή μας σε ποιητικές καταδύσεις, έχουν ετοιμάσει ένα μικρό αφιέρωμα για αυτήν. Ας τους ακούσουμε.

Erinnerung: Die Lyriker Katerina Angelaki-Rooke

07:00 Min. Verfügbar bis 15.01.2022 Von Dirk Uwe Jansen und Jorgos Kartakis


Fast ein Jahr ist vergangen seit dem Tod der Lyrikerin und Übersetzerin Katerina Angelaki-Rook, die kurz vor ihrem 81. Lebensjahr am 21. Januar 2020 verstorben ist. Die international anerkannte Lyrikerin hat mehr als 20 Gedichtbände und zahlreiche Übersetzungen veröffentlicht. Angelaki-Rook trat als Vorreiterin der zweiten Dichtergeneration nach dem Krieg (der sogenannten „Generation der Skepsis“) in Erscheinung, indem sie sich bilderstürmerisch mit bekannten mythologischen Motiven und Symbolen auseinandersetzte und deren konventionelle Inhalte infrage stellte. Nach den Arbeiten der sechziger Jahre – „Liki kai sinnefa“ (Wölfe und Wolken 1963), „Piimata 63-69“ (Gedichte 63-69, 1971) – konzentrierte sie sich in ihrer Dichtung auf das, was ihr ganz persönliches Erkennungsmerkmal werden sollte: die Beschreibung der Körperlichkeit der Gefühle.

Das Übersetzungsduo Dirk Uwe Hansen und George Kartakis hat zahlreiche Gedichte von Angelaki-Rooke ins Deutsche übersetzt und in dem Buch „Die Engel sind die Hiren des Himmelreichs“ im Verlag Reinecke & Voß veröffentlicht.

Lese und Musiktipp:

Katerina Angelaki-Rooke: Die Engel sind die Huren des Himmlereichs

Gedichte, übersetzt von Jorgos Kartakis und Dirk Uwe Hansen

Verlag Reinecke & Voß, 82 Seiten, 10 Euro,

«Η Τέλεια Εξαφάνιση», Dilemma

Tο άλμπουμ των Dilemma, με τίτλο «Η Τέλεια Εξαφάνιση», βασίζεται στη σύγχρονη μελοποίηση 12 επιλεγμένων ποιημάτων της ποιήτριας Κατερίνας Αγγελάκη – Ρουκ. Το ντουέτο των Dilemma, συνομιλεί μουσικά με την πολυβραβευμένη ποιήτρια και δημιουργεί ένα ολοκληρωμένο άλμπουμ αφιερωμένο σε αύτη. Η μουσική και μία ιδιαίτερη προσέγγιση του ποιητικού της λόγου, που καταγράφεται για πρώτη φορά στη δισκογραφία.

Plattencover Dilemma

Plattencover Dilemma

Die griechische Band Dilemma hat 12 Gedichte der Lyrikerin Katerina Angelaki–Rooke ausgewählt und 2018 ein Album mit zeitgenössischen Kompositionen veröffentlicht. Das Duo Poppy Dalchani und Sotiris Tragas nähert sich behutsam der Poesie Angelaki-Rooke an und hat mit seinem Album zur ersten Vertonung ihrer Gedichte beigetragen.