Live hören
WDRcosmo - Der Sound der Welt

Solidarität / Αλληλεγγύη Münchner Kammerspiele

Ausschnitt website Solidarität Kammerspiel München

Ein Parcours um die Münchner Kammerspiele bis 30.04.2021

Solidarität / Αλληλεγγύη Münchner Kammerspiele

Von Andrea Mavroidis

Οι Münchner Kammerspiele θα παρουσιάσουν τις επόμενες εβδομάδες την εγκατάσταση βίντεο Solidarity / Αλληλεγγύη - Archive of messages: Words in Motion. Τώρα μπορείτε να το δείτε γύρω από τα Kammerspiele σε ένα πακούρ μέχρι το τέλος Απριλίου. Η πρεμιέρα του video προγκετ έγινε στη Ruhrtriennale 2019.

Ο συνθέτης και ηθοποιός Λευτέρης Βενιάδης έδωσε στο Ρεμπέτικο ένα νέο σχήμα με αυτό το cross-over project. Η μουσική του μπαίνει σε διάλογο με μια καλλιτεχνική εγκατάσταση της Barbara Ehnes που δείχνει συνεντεύξεις με ανθρώπους από την Ελλάδα της κρίσης και από την βιομηχανική περιοχή του Ruhrgebiet της παρακμής να μιλάνε για αλληλεγγύη. Ο Γιάννης Σκούραςτότε μίλησε με τον Λευτέρη Βενιάδης για το προγκετ και του έργο του.

Solidarität und Rembetiko

Die Münchner Kammerspiele zeigen in den nächsten Wochen die Videoinstallation Solidarität / Αλληλεγγύη - Archive of messages: Words in Motion. Die Uraufführung dieser Videoinstallation war auf der Ruhrtriennale 2019. Der Komponist und Schauspieler Leftheris Veniadis hat in diesem Cross-over Projekt dem Rembetiko eine neue Gestalt gegeben. Die Kollaboration mit der Künstlerin Barbara Ehnes und zahlreichen Musikern wurden damals zu dem Konzert AΛΛΗΛΕΓΓΥΗ verschmolzen. Im September 2019 war Leftheris Veniadis zu Gast bei Jiannis Skouras.

„Rekomposition des Rembetiko“

Für ihre Videoinstallation hat die Künstlerin Barbara Ehnens drei Jahre mit Menschen subkultureller Initiativen in Deutschland und Griechenland gesprochen und sie gefragt, was für sie Solidarität bedeutet. Ehnes „schlägt eine Brücke zwischen dem von der Schuldenkrise schwer getroffen Griechenland und dem sich Strukturwandel befindlichen Ruhrgebiet“.  Mit seiner Komposition verbindet Leftheris Veniadis diese Subkulturwelten, quasi „Subleben“ wie er sagt, symbolisch mit der griechischen Submusik des 20. Jahrhunderts dem Rembetiko. Dazu hat Veniadis den Rembetiko mit Neuer Musik verbunden und so ein neues Werk komponiert. Er selbst beschreibt diese Verschmelzung der Genres als eine „Rekomposition des Rembetiko“.

Für dieses spannende work in progress Projekt konnte Veniadis damals u.a. das Ensemble hand werk aus Köln, sowie den Bouzoukispieler Thymios Stouraitis und die Sängerin Maria Kapetanidou gewinnen.

Komponist Leftheris Veniadis im Cosmo Studio Berlin

Komponist Leftheris Veniadis

Dieses Element beinhaltet Daten von Facebook. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 08.04.2021, 17:11