Live hören
Jetzt läuft: Belle De Lune von Michael Mayer

Wirtschaftsbeziehungen und Menschenrechte

Hellenic-German Ecomomic Forum Berlin

Wirtschaftsbeziehungen und Menschenrechte

Von Jannis Skouras und Andrea Mavroidis

Με συνθήματα, όπως ''Υπάρχει χώρος'' και ''Ανοίξτε τα σύνορα'', υποδέχτηκαν περίπου 100 διαδηλωτές την καγκελάριο Άνγκελα Μέρκελ και τον πρωθυπουργό Κυριάκο Μητσοτάκη μπροστά από το Οίκο Γερμανικών Επιχειρήσεων στο Βερολίνο (Haus der Deutschen Wirtschaft), στις αρχές της περασμένης εβδομάδας. Οι δύο πολιτικοί προσήλθαν για να μιλήσουν στο Ελληνογερμανικό Οικονομικό Φόρουμ.

Demonstranten vor dem Haus der Deutschen Wirtschaft Berlin

Demonstranten vor dem Haus der Deutschen Wirtschaft Berlin

Περί τις 350 ελληνικές και γερμανικές εταιρείες από διάφορους οικονομικούς τομείς συμμετείχαν στη συνάντηση, που στόχο είχε να ενισχύσει το ενδιαφέρον των Γερμανών επενδυτών για την Ελλάδα.

Η καγκελάριος και ο υπουργός Οικονομικών της, Πέτερ Αλτμάιερ τόνισαν ότι η ελληνική οικονομία βρίσκεται στο σωστό δρόμο. Οι ομιλίες της Ανγκελα Μέρκελ και του Κυριάκου Μητσοτάκη επικεντρώθηκαν στις βίαιες συγκρούσεις στα ελληνοτουρκικά σύνορα και στον κορονοϊό. Μια ματιά από το παρασκήνιο της συνάντησης από τον Γιάννη Σκούρα και την Αντρέα Μαυροειδή.

Mit Transparenten, wie "Wir haben Platz","Open the Borders" und Rufen wie "Shame on You" begrüßten zu Beginn der Woche rund 100 Demonstranten des Vereins „Seebrücke“  u.a. Bundeskanzlerin Angela Merkel und Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis vor dem Haus der Deutschen Wirtschaft in Berlin. Die beiden Politiker waren gekommen, um auf dem griechisch-deutschen Wirtschaftsforum „German-Hellenic Economic Forum“ zu sprechen.  An dem Treffen nahmen rund 350 griechische und deutsche Unternehmen aus vielen Wirtschaftsbereichen teil. Ziel der Veranstaltung war es, das Interesse deutscher Investoren für Griechenland zu wecken. Die Bundeskanzlerin und auch ihr Finanzminister Peter Altmaier betonten, dass die griechische Wirtschaft auf dem richtigen Weg sei.

Im Mittelpunkt der Reden von Merkel und Mitsotakis standen allerdings die gewalttätigen Auseinandersetzungen an der griechisch-türkischen Grenze und das Corona Virus. Ein Blick hinter die Kulissen des Treffens von Jannis Skouras und Andrea Mavroidis.

Interview: Flüchtlinge und Griechische Wirtschaft - Jiorgos Tsobanoglou, Soziologie-Professor aus Lesbos

Interview: Die Firma TeamViewer hat einen Forschungs- und Entwicklungszentrum Ioannina (Nordgriechenland) eröffnet - Stefan Gaiser CFO TeamViewer und Alexandros Kachrimanis Gouverneur der Region Epirus

Interview: DeKarbonisierung Brandenburg Westmakedonia - Phedon Codhjampoulos, Deutsch Hellenische Wirtschaftsvereinigung

Interview: Mehr Vertrauen in die Griechische Wirtschaft – Konstantinos Marangos, Präsident der Deutsch-Griechische Industrie- und Handelskammer

Stand: 15.03.2020, 18:13