Live hören
Jetzt läuft: Omowi von Aloïse Sauvage

Innenminister beraten über Clan-Kriminalität

Innenminister beraten über Clan-Kriminalität

Die Innenminister von Bund und Ländern beraten auf ihrer Frühjahrskonferenz in Kiel ab heute über Abschiebungen nach Afghanistan. Bundesinnenminister Horst Seehofer und mehrere Länder wollen Abschiebungen dorthin verstärken. Die SPD-geführten Länder lehnen das bislang ab. Erst müsse sich die Sicherheitslage verbessern, hieß es. Ein weiteres Thema ist die Bekämpfung der Clan-Kriminalität. Die Länder wollen dabei enger zusammenarbeiten. Der nordrhein-westfälische Innenminister Herbert Reul sagte im Inforadio, es gehe darum, mehr Informationen auszutauschen und von den Maßnahmen in anderen Bundesländern zu lernen. Dass die Polizei verstärkt zum Beispiel mit Razzien gegen Clan-Kriminalität vorgehe, zeige Wirkung, betonte der CDU-Politiker.

Stand: 12.06.2019, 18:04