Sicherheitsabkommen USA - Ukraine

Stand: 14.06.2024, 12:59 Uhr

Sicherheitsabkommen USA - Ukraine

Von rbb/WDR

Die USA haben der Ukraine zugesagt, ihr auch langfristig miltiärisch zu helfen. Die Präsidenten Biden und Selenskyj haben dazu beim G7-Gipfel in Italien am Abend ein Sicherheitsabkommen unterschrieben. Es hat eine Laufzeit von zehn Jahren. Biden sprach davon, dass ein dauerhafter Frieden dadurch abgesichert werden müsse, dass sich die Ukraine selbst verteidigen kann. Im Gegenzug für die Unterstützung verlangen die USA von der Regierung in Kiew Reformen, unter anderem im Justizbereich und bei der Korruptionsbekämpfung. Am letzten Tag des Treffens der sieben führenden demokratischen Industrienationen kommt erstmals in der G7-Geschichte ein Papst - Franziskus nimmt unter anderem an einer Gesprächsrunde zu Künstlicher Intelligenz teil.