Wieder Huthi-Angriff auf ein Handelsschiff

Stand: 14.06.2024, 12:58 Uhr

Wieder Huthi-Angriff auf ein Handelsschiff

Von rbb/WDR

Bei einem Angriff der Huthi-Miliz auf ein Handelsschiff im Golf von Aden ist ein ziviler Matrose schwer verletzt worden. Das hat das zuständige Regionalkommando des US-Militärs mitgeteilt. Der Mann wurde zur medizinischen Versorgung auf ein Schiff in der Nähe gebracht. Welche Nationalität der Matrose hat, ist noch unklar.  Auf dem Schiff soll nach dem Angriff mit zwei Marschflugkörpern Feuer ausgebrochen sein. Der Frachter war auf dem Weg von Malaysia nach Venedig. Seit November haben die Huthi nach US-Angaben mehr als 50 Angriffe auf Schiffe verübt. Dabei wurden drei Seeleute getötet. Die Huthi-Rebellen begründen ihre Angriffe damit, dass sie die Hamas im Krieg gegen Israel unterstützen wollen.