Live hören
WDRcosmo - COSMO italiano mit Cristina Giordano

Europawahl: Diskussion über Konsequenzen

Stand: 11.06.2024, 14:07 Uhr

Europawahl: Diskussion über Konsequenzen

Von rbb/WDR

Nach der Wahl zum EU-Parlament wird in Deutschland darüber diskutiert, welche Konsequenzen aus dem Ergebnis gezogen werden müssen. Bundeskanzler Scholz hat die Ampel-Parteien dazu aufgerufen, besser zusammenzuarbeiten, um das Vertrauen der Wähler zurückzugewinnen. Niemand sei gut beraten, jetzt einfach zur Tagesordnung überzugehen. Der CDU-Vorsitzende Merz sagte in der ARD, seiner Ansicht nach sei die Bundesregierung dafür verantwortlich, dass die AfD zweitstärkste Kraft bei der Europawahl geworden ist. Mit Blick auf die anstehenden Landtagswahlen in drei Ostdeutschen Bundesländern sprach Merz von einer großen Herausforderung für alle Parteien. Die CDU werde aber weder mit der AfD noch mit dem Bündnis Sarah Wagenknecht zusammenarbeiten.