UN-Sicherheitsrat berät über Rafah-Angriff

Stand: 28.05.2024, 13:29 Uhr

UN-Sicherheitsrat berät über Rafah-Angriff

Von rbb/WDR

Nach dem tödlichen Angriff Israels auf ein Flüchtlingslager im Gazastreifen kommt der UN-Sicherheitsrat heute zu einer Dringlichkeitssitzung zusammen. Die Sitzung wurde von Algerien einberufen. Zuvor hatten schon zahlreiche andere Länder den Angriff in der Nähe von Rafah scharf kritisiert. Mindestens 45 Menschen waren dabei getötet worden. Der israelische Ministerpräsident Netanjahu hat den Angriff als "tragischen Fehler" bezeichnet. Der Fall werde nun untersucht, sagte er in einer Rede vor dem Parlament in Jerusalem.