Erzeugerpreise erstmals wieder gesunken

Stand: 16.11.2022, 18:05 Uhr

Erzeugerpreise erstmals wieder gesunken

Von rbb/WDR

In Deutschland sind die Preise im Bereich der Hersteller erstmals seit zweieinhalb Jahren gefallen.
Die Teuerung verringerte sich im Oktober um im Schnitt 4,2 Prozent. Allerdings lagen die Preise immer noch deutlich über dem Niveau vor einem Jahr; hier errechnete das Statistische Bundesamt einen Anstieg der Erzeugerpreise um 34,5 Prozent. Vor allem Energie- und Lebensmittelkosten verteuerten sich. Volkswirte deuten die jüngste Entwicklung als Anzeichen dafür, dass die Inflation möglicherweise bald ihren Höhepunkt überschritten hat.