Live hören
Jetzt läuft: Ankoma'm von Ebo Taylor

Davos: "Marshall-Plan" für Ukraine

Stand: 23.05.2022, 15:26 Uhr

Davos: "Marshall-Plan" für Ukraine

Von rbb/WDR

Der Präsident des Weltwirtschaftsforums, Børge Brende, hat dazu aufgerufen, die Ukraine bei ihrem Wiederaufbau massiv zu unterstützen. Der "Süddeutschen Zeitung" sagte Brende, daran müsse auch ohne Friedensabkommen schon gearbeitet werden. Zumindest in den Gebieten unter ukrainischer Kontrolle gelte es, Infrastruktur, Elektrizität, Schulen, Straßen und Brücken wiederherzustellen. Heute beginnt die Jahrestagung des Weltwirtschaftsforums in Davos mit dem offiziellen Programm. Fast 2.500 Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft diskutieren dabei über aktuelle, internationale Probleme. Neben dem Krieg in der Ukraine, sind das etwa der Klimawandel und die Corona-Pandemie.