Erstes Flugzeug mit syrischen Flüchtlingen in Hannover gelandet

Erstes Flugzeug mit syrischen Flüchtlingen in Hannover gelandet

Von rbb/WDR

Erstes Flugzeug mit syrischen Flüchtlingen in Hannover gelandet

In Hannover sind am Montag die ersten syrischen Flüchtlinge gelandet, die legal auf direktem Weg aus der Türkei in die Europäische Union einreisen dürfen. 16 Menschen kamen am Morgen in einer Linienmaschine aus der Türkei an. Die Flüchtlinge wirkten erschöpft. Sie gingen nach ihrer Ankunft direkt zu Bussen, die sie ins Erstaufnahmelager Friedland bei Göttingen bringen sollten. «Die Familien sind sehr aufgeregt», sagte Corinna Wicher vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge. Sie hätten erst vor etwa einer Woche erfahren, dass sie aus der Türkei ausreisen dürfen. «Sie haben jetzt in Friedland die Möglichkeit, zur Ruhe zu kommen», sagte Wicher. Die Familien seien über das UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR ausgesucht worden.

Stand: 04.06.2021, 15:43