Live hören
Jetzt läuft: Nào Ta Cùng Hát (Patchworks Ashby Mix) von Saigon Soul Revival

Bericht: Zahl der Abschiebungen deutlich zurückgegangen

Bericht: Zahl der Abschiebungen deutlich zurückgegangen

Von rbb/WDR

Bericht: Zahl der Abschiebungen deutlich zurückgegangen

In ersten drei Monaten dieses Jahres sind einem Bericht zufolge insgesamt 2.880 Menschen aus Deutschland abgeschoben worden, vor allem nach Georgien, Albanien, Moldawien und Serbien. 78 Personen wurden nach Afghanistan abgeschoben, wie die Zeitungen der Funke Mediengruppe (Dienstag) unter Berufung auf eine Antwort der Bundesregierung auf Anfrage der Linksfraktion berichteten. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum seien damit deutlich weniger Menschen in ihr Heimatland zurückgeführt worden. Die Innenexpertin der Linken, Ulla Jelpke, übte scharfe Kritik an der Abschiebepraxis der Bundesregierung. "Abschiebungen sind immer abzulehnen, aber in der Pandemie gilt das umso dringender", sagte sie den Zeitungen. "Während es in den reichen Industriestaaten so aussieht, als könne das Corona-Virus mithilfe der Impfkampagnen endlich unter Kontrolle gebracht werden, breitet es sich andernorts weiterhin unkontrolliert aus.

Stand: 25.05.2021, 17:13