Live hören
Jetzt läuft: Love on the brain von Rihanna

Arbeitsminister Heil will Tönnies haftbar machen

Arbeitsminister Heil will Tönnies haftbar machen

Der westfälische Fleischkonzern Tönnies sollte nach Auffassung von Bundesarbeitsminister Heil für die Schäden durch den dortigen Corona-Ausbruch aufkommen. Er sagte der „Bild“-Zeitung, die Firma Tönnies habe mit Regelverstößen eine ganze Region in Geiselhaft genommen, und müsse deshalb die „zivilrechtliche Haftung“ übernehmen. Sein Vertrauen in das Unternehmen sei gleich null, betonte der SPD-Politiker. Inzwischen wurden mehr als 1.300 Beschäftigte positiv auf das Virus getestet. Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Laschet hält neue, strenge Kontaktbeschränkungen im Kreis Gütersloh wieder für möglich. Entscheidend wird laut Laschet sein, ob sich das Virus „signifikant“ auch außerhalb der Belegschaft von Tönnies verbreitet.

Stand: 23.06.2020, 08:42