Live hören
Jetzt läuft: Monkey Boy von Ibaaku

Al-Bagdadis Leiche im Meer versenkt

Al-Bagdadis Leiche im Meer versenkt

Die US-Armee hat die Leiche des IS-Chefs Abu Bakr Al-Bagdadi (auch: al-Baghdadi) im Meer versenkt. Das hat ein Pentagon-Mitarbeiter - der anonym bleiben wollte - gegenüber der Nachrichtenagentur AFP bestätigt. Auch die Leiche Al-Kaida-Chef Ossama ben-Laden war nach seinem Tod bei einer US-Militäroperation 2011 in Pakistan im Meer versenkt worden. Damals hieß es, man wolle verhindern, dass das Grab des Chefs des Terrornetzwerks eine Pilgergstätte werde. Zuvor hatte Generalstabschef Mark Milley bei einer Pressekonferenz in Washington erklärt, die Leiche al-Bagdadis sei "in angemessener Art und Weise und gemäß Kriegsrecht" behandelt worden. Milley sagte auch, die Leiche sei von Idlib im Nordwesten von Syrien an einen sicheren Ort transportiert worden, wo seine Identität mit einem DNA-Test bestätigt wurde.

Stand: 29.10.2019, 14:57