Live hören
Jetzt läuft: Monkey Boy von Ibaaku

IS-Chef Al-Bagdadi tot

IS-Chef Al-Bagdadi tot

US-Präsident Trump hat den Tod von IS-Anführer al-Bagdadi bestätigt. Spezialkräfte hätten den Einsatz im Nordwesten Syriens durchgeführt, sagte Trump. Bagdadi habe  schließlich eine Sprengweste an seinem Körper gezündet und sich und drei seiner Kinder getötet. Auch viele weitere IS-Kämpfer seien bei dem Einsatz ums Leben gekommen, sagte Trump. US-Soldaten seien nicht zu Schaden gekommen. Trump bedankte sich ausdrücklich bei Russland, der Türkei, Syrien, dem Irak und den syrischen Kurden. Der Einsatz habe nur mit deren Hilfe und Unterstützung durchgeführt werden können. Al-Bagdadi wurde in der Vergangenheit schon mehrfach für tot erklärt worden. Er gehörte zu den meistgesuchten Terroristen der Welt.

Stand: 28.10.2019, 15:12