Live hören
Jetzt läuft: Monkey Boy von Ibaaku

UN: Flüchtlingslage in Syrien schlimmer

UN: Flüchtlingslage in Syrien schlimmer

Die Lage für Flüchtlinge in Syrien hat sich nach Einschätzung der Vereinten Nationen in allen Landesteilen verschlechtert. Darauf hat die stellvertretende Nothilfekoordinatorin, Müller, in New York aufmerksam gemacht. Vor allem seit der Offensive der türkischen Armee sei die Situation noch dramatischer geworden. Allein in den vergangenen zwei Wochen seien 180.000 Menschen aus der Grenzregion zur Türkei geflohen, darunter 80.000 Kinder. Insgesamt lebten drei Millionen Menschen unter extrem schwierigen Bedingungen, so Müller. Diese Menschen seien weiterhin auf Hilfe angewiesen.

Stand: 25.10.2019, 13:23