Live hören
Jetzt läuft: Monkey Boy von Ibaaku

Berlin: Konferenz zu Clan-Kriminalität

Berlin: Konferenz zu Clan-Kriminalität

In Berlin beraten Vertreter von Politik, Polizei und Justiz heute über Strategien gegen Clan-Kriminalität. Zu der Konferenz werden Führungskräfte und Experten der Berliner Polizei, mehrerer Landeskriminalämter, des Bundeskriminalamtes und von Europol erwartet. Berlin gilt neben Nordrhein-Westfalen als ein Zentrum der Organisierten Kriminalität. Gut zehn Prozent der Ermittlungsverfahren im vergangenen Jahr in diesem Bereich betrafen die Hauptstadt. Dabei geht es vor allem um kriminelle Mitglieder von Familien aus arabischen Ländern, der Türkei und Ex-Jugoslawien. Berlins Innensenator Andreas Geisel sagte im Inforadio, der Staat müssen Entschlossenheit zeigen und auch repressiv gegen Clans vorgehen. Gleichzeitig müsse es für Familienmitglieder, die nicht kriminell sind, legale Perspektiven geben. Dabei gehe es vor allem um Kinder und Jugendliche, damit sie gar nicht erst kriminell werden.

Stand: 24.10.2019, 16:07