Live hören
Jetzt läuft: Monkey Boy von Ibaaku

Lambsdorff kritisiert Kramp-Karrenbauer

Lambsdorff kritisiert Kramp-Karrenbauer

Der FDP-Außenpolitiker Alexander Graf Lambsdorff hat Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer Inkompetenz vorgeworfen. Er zeigte sich im Inforadio entsetzt darüber, dass sie von einer türkischen "Annexion" Nordsyriens gesprochen hat. Der Begriff sei falsch und zeige, dass Kramp-Karrenbauer nicht das sprachliche Feingefühl habe, das in der Diplomatie notwendig sei. Ihr Vorschlag, in Nordsyrien eine Schutzzone einzurichten, sei unausgegoren und diene nur parteipolitischer Profilierung. Dass Kramp-Karrenbauer ihren Vorstoß weder in der Bundesregierung, noch mit den Verbündeten abgestimmt habe, könne nur Kopfschütteln auslösen, sagte Lambsdorff. Heute stellt Kramp-Karrenbauer ihre Initiative beim Treffen der NATO-Verteidigungsminister in Brüssel vor.

Stand: 24.10.2019, 16:06