Live hören
Jetzt läuft: Monkey Boy von Ibaaku

USA wollen Erbgut illegal eingereister Asylbewerbern

USA wollen Erbgut illegal eingereister Asylbewerbern

Die US-Regierung will die DNA festgenommener Asylbewerber sammeln. Die Erbinformationen würden einer riesigen Datenbank der Bundespolizei FBI hinzugefügt, die für die Jagd nach Kriminellen verwendet werde, verlautete aus dem Justizministerium. Das Ministerium werde am Montag geänderte Regeln veröffentlichen, die vorschrieben, dass die DNA von fast allen Migranten gesammelt werde, die zwischen Grenzübergängen einreisten und zumindest vorübergehende
festgehalten würden. Die Regel gelte nicht für Menschen, die rechtmäßig dauerhaft in den USA wohnten, Personen, die legal einreisten und Kinder unter 14 Jahren, hieß es.

Stand: 21.10.2019, 16:35