Live hören
Jetzt läuft: Monkey Boy von Ibaaku

"Ocean Viking" sucht Hafen für 104 Migranten

"Ocean Viking" sucht Hafen für 104 Migranten

Das Rettungsschiff "Ocean Viking" sucht weiterhin einen Hafen für 104 Migranten, die am Freitag 50 Meilen vor der libyschen Küste von einem Schlauchboot geborgen worden waren. Die Organisation SOS Mediterranee, die das Schiff gemeinsam mit Ärzte ohne Grenzen betreibt, äußerte am Montag auf Twitter die Hoffnung auf eine schnelle Lösung nach Maßgabe des internationalen Rechts und mit Unterstützung der EU-Staaten.Unter den Geretteten sind nach Angaben von SOS Mediterranee zwei schwangere Frauen und 40 Minderjährige, teilweise unbegleitet. Die Migranten berichteten von Gewalt und Misshandlungen in libyschen Gefängnissen und Internierungslagern. Angesichts dessen sei die Forderung, Gerettete nach Libyen zurückzubringen, "völlig inakzeptabel", erklärte der Geschäftsführer von SOS Mediterranee Deutschland, David Starke.

Stand: 21.10.2019, 16:34