Live hören
Jetzt läuft: Up in smoke von Rin

Halle: Täter offenbar Rechtsextremist

Halle: Täter offenbar Rechtsextremist

Von rbb/WDR

Halle: Täter offenbar Rechtsextremist

Nach dem Angriff in Halle sind neue Informationen zu dem mutmaßlichen Täter bekannt geworden. Im Internet ist ein Dokument aufgetaucht, die von dem festgenommenen Verdächtigen stammen soll. Darin erklärt er laut Medienberichten, er wolle möglichst viele Nicht-Weiße und vor allem Juden töten. Nach ARD-Informationen hat er seine Taten gefilmt und sich dabei antisemitisch geäußert. Bei dem festgenommenen Verdächtigen handelt es sich demnach um einen 27-Jährigen aus Eisleben. Die Innenexpertin der Linken in Sachsen-Anhalt, Henriette Quade, warnte im Inforadio davor, die Tat als die eines Einzeltäters abzutun. Er habe sich Waffen besorgen können und Gleichgesinnte gehabt, die ihn bei seiner Radikalisierung begleitet hätten.

Stand: 10.10.2019, 12:56