Live hören
Jetzt läuft: Fala la pra ela von Rosa Neon

USA ziehen sich aus Nordsyrien zurück

USA ziehen sich aus Nordsyrien zurück

Die USA haben mit dem Abzug ihrer Truppen aus der syrisch-türkischen Grenzregion begonnen. Das bestätigte am Morgen ein Sprecher kurdischer Milizen. Demnach rückten US-Soldaten von mehreren Schlüsselpositionen ab. Auch der türkische Präsident Erdogan hat bestätigt, dass die US-Truppen damit begonnen haben, sich aus dem Norden Syriens zurückzuziehen. Hintergrund des Rückzugs ist die angekündigte Militäroffensive der Türkei in der Region. Das Weiße Haus erklärte, daran würden sich die USA nicht beteiligen. Die türkische Armee will in Nordsyrien gegen die kurdische YPG-Miliz vorgehen. Die Türkei betrachtet die Miliz als Terror-Organisation. Für die USA war die Miliz ein wichtiger Partner im Kampf gegen den IS.

Stand: 07.10.2019, 17:08