Live hören
Jetzt läuft: Ok, Ok, Ok von Lexie Liu

Präsidentenwahl in Tunesien - Kandidat Karoui bleibt in Haft

Präsidentenwahl in Tunesien - Kandidat Karoui bleibt in Haft

Der tunesische Präsidentschaftskandidat Nabil Karoui muss nach Angaben seiner Anwälte im Gefängnis bleiben. Ein Berufungsgericht in Tunis lehnte einen neuen Antrag auf Freilassung aus der U-Haft ab. Bei der Wahl will der Medienzar gegen den Jura-Professor Kais Saied antreten. Karoui sitzt wegen des Verdachts der Geldwäsche und der Steuerhinterziehung in Haft. In der ersten Wahlrunde landete der Medienunternehmer hinter Saied auf dem zweiten Platz. Die Stichwahl soll am 13. Oktober sein.

Stand: 02.10.2019, 15:40