Live hören
Jetzt läuft: Up in smoke von Rin

Israel: Arabische Liste spricht sich für Gantz als Ministerpräsidenten aus

Israel: Arabische Liste spricht sich für Gantz als Ministerpräsidenten aus

Von rbb/WDR

Israel: Arabische Liste spricht sich für Gantz als Ministerpräsidenten aus

Die Arabische Liste - die dritte politische Kraft in Israel - hat sich an diesem Sonntag hinter den ehemaligen Generalstabschef und Netanjahu-Herausforderer Benny Gantz gestellt. Damit unterstützen mehr Abgeordnete Gantz als Netanjahu. Die Arabische Liste hatte 13 der 120 Knesset-Sitze gewonnen. Mit ihrer Unterstützung käme Gantz mit einem Mitte-Links-Bündnis auf 57 Sitze. Netanjahus Block verfügt über 55 Sitze. In Israel herrscht angesichts des knappen Ausgangs der Wahl am Dienstag politische Ungewissheit. Das Mitte-Bündnis Blau-Weiß von Benny Gantz wurde mit 33 von 120 Sitzen stärkste Fraktion im Parlament. Benjamin Netanjahus Likud wurde nur zweitstärkste politische Kraft mit 31 Mandaten. Heute wurde die erste Runde der Beratungen der Parteien mit Präsident Reuven Rivlin geführt. Am kommenden Mittwoch wird mit der Veröffentlichung des offiziellen Endergebnisses der Wahl gerechnet.

Stand: 23.09.2019, 14:43