Live hören
Jetzt läuft: Souvnans von Lindigo

COSMO Tech - Ein Anschlag, eine neue Gamingdebatte

BesucherInnen der Gamescom am Stand des Spiels Grand Ages Medieval am 05. August 2015 in der Messe Köln

COSMO Tech - Ein Anschlag, eine neue Gamingdebatte

Von Dennis Horn und Jörg Schieb

Einen Monat nach dem Anschlag von Halle ist die kurze aber heftige Diskussion ums Gaming gefühlt wieder vorbei. Dabei sind viele Fragen noch immer nicht beantwortet: Welche Probleme hat die Gamerschaft tatsächlich? Was ist Vorurteil, was Wahrheit? Und was lässt sich gegen Sexismus, Rassismus und Radikalisierung in Teilen der Gamerschaft tun?

COSMO Tech - Ein Anschlag, eine neue Gamingdebatte

COSMO TECH 12.11.2019 01:05:19 Std. Verfügbar bis 11.11.2020 COSMO

Download

Christian Schiffer ist Journalist beim Bayerischen Rundfunk, Mitherausgeber von "WASD - Bookazine für Gameskultur" und einer der renommiertesten Gamesjournalisten in Deutschland. Zusammen mit ihm rollen Dennis Horn und Jörg Schieb die Diskussion ums Gaming auf.

[04:05] Duke Nukem 3D und Super Mario Bros. - von Sexismus in Spielen

"Der ewige Macho" wurde er von der Spielepresse genannt: Duke, ein prolliger Ballerheld ("Come, get some!") und die Hauptfigur aus dem brutalen und ordinären "Duke Nukem 3D", einem der größten Egoshooter überhaupt. 3D Realms hat das Spiel Mitte der 90er veröffentlicht und damit einen Klassiker der frühen LAN-Partys geschaffen.

Im Nachhinein wirft aber auch dieses Spiel schon eine Frage auf: Welche Rolle spielen Figuren wie Duke ("Shake it, baby!"), wenn es um Sexismus unter Gamern geht? Und auch in auf den ersten Blick harmloseren Spielen wie "Super Mario Bros." Und "The Legend of Zelda" war der Held der Mann - und der Hauptgewinn nach dem Endgegner die Frau.

[09:45] Eine Reise durch die Welt des Gamings und seiner Probleme

Mit Christian Schiffer unternehmen wir in COSMO TECH einen Streifzug durch den Stand der Gamesdebatte. Welche Wirkung hatte die Diskussion über toxische Communitys nach dem Anschlag von Halle? Woher kommt die reflexhafte Reaktion vieler Gamer bei so gut wie jeder Kritik aus der Politik? Und wie sehr hat sich die Debatte nach der Diskussion über vermeintliche Killerspiele vor einigen Jahren voranbewegt?

Was machen Computerspiele mit uns? Welche Ergebnisse gibt es aus der Wissenschaft, wenn es um die Frage geht, ob Computerspiele Agressivität fördern - oder doch eher Stressabbau? Wie konnte es passieren, dass Sexismus und Rassismus in Teilen der Gamerschaft so groß wurden? Und welche Wege könnte es geben, um der Radikalisierung in einigen toxischen Gaming-Communitys zu begegnen? Darüber sprechen Dennis Horn und Jörg Schieb eine ganze Ausgabe lang mit Christian Schiffer.

Kontakt:

E-Mail: cosmotech@wdr.de

Die nächste Ausgabe von COSMO TECH erscheint am 26. November 2019.


Stand: 12.11.2019, 11:00