Die beiden Hosts des Podcasts Stories of Deutschland stehen nebeneinander. Sina hält ihre Arme verschränkt vor der Brust. Marius streckt die Arme in die Hüfte.

Gestritten, getrennt, zerstört

Stand: 14.08.2022, 00:01 Uhr

Sina berichtet in ihrer Geschichte von einem quirligen Künstler:innenkollektiv, das die Gemüter zahlreicher Gemeinden in Süddeutschland erhitzt.

Gestritten, getrennt, zerstört

COSMO Stories of Deutschland 14.08.2022 41:33 Min. Verfügbar bis 14.08.2023 COSMO


Download

Was kann Kunst? Was darf Kunst? Wie weit darf sie gehen? Es sind diese Fragen, die die Lokalzeitungen und die örtliche Politik in gleich mehreren süddeutschen Städten in Atem gehalten haben – denn es ging um ein wirklich auffälliges Kunstwerk, das mitten im Grünen aufgetaucht ist und zu hitzigen Reaktionen geführt hat. Für Sina ist klar: Dahinter steckt ein hippes Künstler:innenkollektiv aus der Großstadt, das im ländlichen Raum revolutionäre, kreative Ideen umsetzen möchte. Doch das Kollektiv hat die Rechnung ohne eine rivalisierende, zweite Gruppe gemacht, die so gar nichts von ihrem Projekt hält.   

Auch wenn die heutige Story wirklich absurd klingt – sie basiert auf echten Schlagzeilen, die Marius erraten muss. Nur Sina kennt die wahre Hintergrundstory.  

Ist euch auch eine absurde Headline aus den Lokalmedien in eurer Region begegnet, die sich gut als Vorlage für eine neue Podcast-Story machen würde? Dann schickt sie an Sina und Marius von alman_memes2.0 und nutzt dafür diese Mailadresse: bestoflokalnachrichten@web.de