Live hören
Jetzt läuft: Alles gut von KeKe

L'Europe ou rien

Machiavelli: Petit frère Grande Nation

Machiavelli - Der Podcast über Rap und Politik

L'Europe ou rien

Von Jan Kawelke & Vassili Golod

Der kleine Bruder reist in die Grande Nation. Frankreich ist die zweitgrößte HipHop-Kultur nach den USA. Viel Deutschrap ist inspiriert bis kopiert vom französischen Frère. Was zeichnet den Sound aus? Warum ist er gerade so irre aufregend? Und vor allem: Wo wird er politisch? Vassili und Jan sind nach Paris gereist, um die französische Liaison zwischen Rap und Politik zu studieren und daraus Schlüsse für Europa zu ziehen.

L'Europe ou rien

COSMO Machiavelli - Rap und Politik 22.05.2019 01:20:02 Std. Verfügbar bis 22.05.2024 COSMO

Download

Französischer Rap ist politisch qua Ort. Er entsteht überwiegend in den Banlieues, dem Gürtel der Armut rund um das vor Prunk platzende Paris. Es ist wieder mal die Ungleichheit, die der Rap hier schonungslos aufzeigt. Aber, wenn sich die deutschen Musiker schon so viel von ihren französischen Brüdern und Schwestern abschauen, sollten das die Politiker und das politische Volk nicht auch tun?

Emmanuel Macron glüht für Europa, seine Vision von Europa könnte doch auch die deutsche Vision werden. Immer wieder hat er Angela Merkel Avancen für ein stärkere europäische Allianz gemacht, die aber hat ihn jedes Mal auf Distanz gehalten.

Vassili und Jan sind nach Paris gereist, um die französische Liaison zwischen Rap und Politik zu studieren und daraus Schlüsse für Europa zu ziehen. Mit dabei: Europa-Staatsminister Michael Roth, Planet Rap-Moderator Fred Musa, die Rapper Yanissa, Lord Esperanza und Itsss und die En Marche-Politikerin Sabine Thillaye.

Ihr wollt Machiavelli live erleben? Vassili und Jan sind diesen Sommer auf Festival-Tour. Alle Infos dazu findet ihr auf ihrem Instagram-Kanal @machiavellipodcast.

Die nächste Folge Machiavelli erscheint am 05.06.19.

Stand: 21.05.2019, 17:34