Machiavelli spricht über BILD

Machiavelli spricht über Bild

Machiavelli, der Podcast über Rap und Politik

Machiavelli spricht über BILD

Bilden gerne eine Doppelspitze: Vassili Golod & Jan Kawelke. Und weils aktueller nicht geht, gehts diesmal um die BILD. Was macht Boulevardjournalismus aus, mit welchen Methoden arbeitet er und wie mächtig ist er? Neue Folge jetzt online!

"Jetzt sprechen wir!" Zum ersten Mal in der Geschichte des beliebtesten Rap- und Politik-Podcasts der Welt sprechen Vassili Golod und Jan Kawelke über Macht, Methoden und Machenschaften der Boulevard-Presse. Knallhart und ohne Kompromisse zerpflücken die zwei dynamischen Radiogesichter das Bild, das unsere Gesellschaft von der BILD hat. Knaller-Line-Up? Was sonst! Unsere erste Quelle an der Rap-News-Front, Helal Gossip, ist dabei. Außerdem Spiegel-Star-Kolumnistin Samira El Ouassil und Ex-Politik-BILD-Chef und Ex-Merkel-Sprecher Georg Streiter (65).

Okay, genug vom Giga-Gebrabbel und zurück zur golod’schen Seriosität: Boulevardjournalismus prägt unsere Gesellschaft, ob wir es wollen oder nicht. Der Einfluss der BILD auf die Bevölkerung, auf Rap und Politik, lässt sich nicht verleugnen. Und auch wenn viele Menschen eine ablehnende Haltung gegenüber der Zeitung haben, sie sogar verachten, ist die BILD noch immer eine der prägendsten Publikationen für den deutschen Diskurs. Wir wollen erklären: Was ist Boulevardjournalismus, mit welchen Methoden arbeitet er und welche Macht hat er? Außerdem klären wir, welcher Bild-Mitarbeiter am besten rappt, ob es okay ist, bei Sido am Gartenzaun zu lauern und ob Rap-Gossip der bessere Boulevardjournalismus ist.

Boulevard-Hammer: Machiavelli über BILD

COSMO Machiavelli - Rap und Politik 25.03.2021 01:09:58 Std. Verfügbar bis 25.03.2026 COSMO


Download

Stand: 25.03.2021, 18:00