Usain Bolt sitzt mit dem Rücken zum Studioequipment

Dancehall im Olympiastadion

Stand: 27.06.2022, 09:00 Uhr

Der Sprinter Usain Bolt ist nicht nur der schnellste Mann der Welt, sondern auch einer der wichtigsten Botschafter seiner Heimat Jamaika. Nach seinem Rückzug vom Sport wurde er zum Labelbetreiber und produziert nun Hits für die Top-Artists der Insel.

Von Ellen Köhlings & Pete Lilly

Im Leben von Usain Bolt gingen Musik und Sport immer Hand in Hand. Im ländlichen Bezirk Trelawny machte er seine ersten Schritte als Sprinter, zur selben Zeit lauschte er in der Bar seiner Tante den Klassikern von Bob Marley, Beres Hammond und Co.

Der Soundtrack von... Usain Bolt - der Podcast

COSMO Der Soundtrack von … 27.06.2022 40:13 Min. Verfügbar bis 27.06.2023 COSMO


Download

Der Soundtrack von... Usain Bolt - der Podcast (english)

COSMO Der Soundtrack von … 27.06.2022 37:11 Min. Verfügbar bis 27.06.2023 COSMO


Download

Beim Training in der High School liefen die Mixtapes von Stone Love, nach seinen Siegen bei Olympia zeigte er der Welt die heißesten Dance-Moves aus Jamaika. Was für manche wie Angeberei wirkte, war tatsächlich Bolts Art seine Liebe für Dancehall-Kultur auszudrücken.

Im COSMO-Soundtrack spricht er über die richtigen Songs vor dem Wettkampf, die politische Lage in Jamaika und über seine Arbeit als DJ und Musikproduzent.​