Live hören
Jetzt läuft: Nothing Breaks Like A Heart von Mark Ronson feat. Miley Cyrus

Stephanie Cuff-Schöttle über Rassismus und Psyche

Stephanie Cuff-Schöttle über Rassismus und Psyche

Danke, gut. Der Podcast über Pop und Psyche

Stephanie Cuff-Schöttle über Rassismus und Psyche

In dieser Folge ist Diplom-Psychologin Stephanie Cuff-Schöttle zu Gast um über Rassismus und Psyche zu sprechen.

Wir klären auf, was es mit Mikroaggressionen und Erbtraumata auf sich hat, warum es so wenige nicht-weiße Therapeut*innen gibt, warum das Gesundheitssystem im Grunde rassistisch ist und wie man mit den eigenen Rassismuserfahrungen und denen der Eltern umgehen kann.

Stephanie Cuff-Schöttle über Rassismus und Psyche

COSMO Danke, gut. Der Podcast über Pop und Psyche 18.03.2021 01:04:39 Std. Verfügbar bis 18.03.2022 COSMO


Download

Informationen zur aktuellen Folge (Links, Bücher, etc.)

Begriffe

Hyperarousal

Andauernde, hohe, psychovegetative Erregung, die sich in vermehrter Anspannung, Unruhe, Reizbarkeit, übermäßiger Wachsamkeit, Schlafstörungen etc. äußert. 

Race-based traumatic stress

Race-basierter traumatischer Stress kombiniert Theorien von Stress, Trauma und race-basierter Diskriminierung um eine besondere Reaktion auf eine negative Begegnung zu beschreiben.

Mikroaggressionen

Subtile, unauffällige, latent aggressive Äußerungen in der alltäglichen Kommunikation

Coping-Strategie

Synonym für Bewältigungsstrategie. Bezeichnet die Art des Umgang mit einem als schwierig empfundenen Lebensereignis.

Doula

Nichtmedizinische Geburtsbegleiterin

Codeswitching 

Begriff aus der Sprachwissenschaft. Bezeichnet einen Vorgang, bei dem die*der Sprecher*in innerhalb einer Äußerung von einer Sprache in eine andere wechselt. Der Begriff wird immer häufiger verwendet um den Wechsel z. B. von Slang in Hochdeutsch und umgekehrt oder das Ändern der Sprache je nach sozialer Gruppe zu beschreiben.

Racial Profiling

Wenn Menschen allein aufgrund ihres physischen Erscheinungsbildes oder ethnischer Merkmale polizeilich kontrolliert werden.

Transgenerationales Trauma

Beschreibt den Vorgang der unbewussten Weitergabe von Erfahrungen und Informationen, z. B. durch Erbgut oder Erziehung, von einer Generation zur nächsten.

Buch: Joy DeGruy – Post Traumatic Slave Syndrom

Hilfsangebote:

Solltet ihr euch betroffen fühlen oder Personen im Umfeld haben, die betroffen sind, kontaktiert bitte umgehend die Telefonseelsorge online oder unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222.

Sollte die Gefahr der Selbst- oder Fremdgefährdung (insbesondere Suizidgefährdung) bestehen, zögert nicht einen psychiatrischen Notdienst oder den Rettungsdienst unter der 112 zu verständigen.

Weitere Informationen zum Thema Mental Health findet ihr auch bei der Deutschen Depressionshilfe.

Autorin: Miriam Davoudvandi
Beratung: Dipl. Psychologin Stephanie Cuff-Schöttle
Titelsong: Sam Wise: "Velour Intro"
Kontakt: cosmo@wdr.de

Stand: 18.03.2021, 06:00