Henning May über die Schattenseiten des Ruhms und Männlichkeit

Danke, gut mit Henning May

Danke, gut. Der Podcast über Pop und Psyche

Henning May über die Schattenseiten des Ruhms und Männlichkeit

In dieser Folge ist Henning May zu Gast. Henning kennen vermutlich alle als Sänger der Band AnnenMayKantereit – und da liegt das Problem. Henning erzählt, wie es ist, wenn man in der Öffentlichkeit steht, seine Privatsphäre verliert.

Es geht in dieser Folge auch darum, wie es ist, wenn jede Aussage in kürzester Zeit von Hunderttausenden gehört wird, wenn man keine Freundschaften mehr schließen kann und man sogar bedrängt und gestalkt wird. Außerdem geht es um Hennings Beziehung zu seinem Vater, Männlichkeit, was das mit der Psyche zu tun hat und die Therapie, die er gemacht hat.

Henning May über die Schattenseiten des Ruhms und Männlichkeit

COSMO Danke, gut. Der Podcast über Pop und Psyche 10.09.2020 01:08:56 Std. Verfügbar bis 10.09.2021 COSMO

Download

Hilfsangebote:

Solltet ihr euch betroffen fühlen oder Personen im Umfeld haben, die betroffen sind, kontaktiert bitte umgehend die Telefonseelsorge online oder unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222.

Sollte die Gefahr der Selbst- oder Fremdgefährdung (insbesondere Suizidgefährdung) bestehen, zögert nicht einen psychiatrischen Notdienst oder den Rettungsdienst unter der 112 zu verständigen.

Weitere Informationen zum Thema Mental Health findet ihr auch bei der Deutschen Depressionshilfe.

Autorin: Miriam Davoudvandi
Beratung: Dipl. Psychologin Stephanie Cuff-Schöttle
Titelsong: Sam Wise: "Velour Intro"
Kontakt: cosmo@wdr.de

Die nächste Folge "Danke, gut." mit Miriam Davoudvandi erscheint am 24. September.