Giulia Becker und Chris Sommer (Drinnies) über Introversion und Fehldiagnosen

Danke, gut. Der Podcast über Pop und Psyche

Giulia Becker und Chris Sommer (Drinnies) über Introversion und Fehldiagnosen

Stand: 24.03.2022, 06:00 Uhr

Giulia Becker und Chris Sommer sind Drinnies, also Menschen, die lieber drinnen (und alleine) Zeit verbringen.

Sie sprechen darüber, was es genau heißt, "introvertiert" zu sein, wie man es als zurückhaltende Person im Medienbusiness übersteht und wo die Grenzen zwischen schüchtern und depressiv verlaufen. Außerdem geht es um Fehldiagnosen, warum nicht jede Traurigkeit eine Krankheit ist und warum Dicksein oft mit einer Essstörung verwechselt wird.

Giulia Becker und Chris Sommer (Drinnies) über Introversion und Fehldiagnosen

COSMO Danke, gut. Der Podcast über Pop und Psyche 24.03.2022 01:07:53 Std. Verfügbar bis 24.03.2023 COSMO


Download

Informationen zur aktuellen Folge (Links, Bücher…)

Hilfsangebote:

Solltet ihr euch betroffen fühlen oder Personen im Umfeld haben, die betroffen sind, kontaktiert bitte umgehend die Telefonseelsorge online oder unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222.

Sollte die Gefahr der Selbst- oder Fremdgefährdung (insbesondere Suizidgefährdung) bestehen, zögert nicht einen psychiatrischen Notdienst oder den Rettungsdienst unter der 112 zu verständigen.

Weitere Informationen zum Thema Mental Health findet ihr auch bei der Deutschen Depressionshilfe.
Bei iFightDepression könnt ihr online eure psychische Gesundheit stärken.

Autorin: Miriam Davoudvandi
Beratung: Dipl. Psychologin Stephanie Cuff-Schöttle
Titelsong: Sam Wise: "Velour Intro"
Produktion: Parasomnia Productions
Kontakt: cosmo@wdr.de

Die nächste Folge "Danke, gut." mit Miriam Davoudvandi erscheint am 6. Januar 2022.