Live hören
Jetzt läuft: Don't Oho [COEO Edit] von COEO
Casper

Danke, gut. Der Podcast über Pop und Psyche

Casper über die Tumblr-Ära und "Emo-Rap"

Stand: 20.01.2022, 06:00 Uhr

Casper hat als einer der ersten Mental Health im Deutschrap thematisiert. Bei "Danke, gut" spricht er über seine eigenen Erfahrungen mit depressiven Phasen. Es geht um den Begriff "Emo-Rapper" und darum, wie er zur Identifikationsfigur für die Tumblr-Generation geworden ist.

Survivor's guilt: Wird auch Überlebensschuld-Syndrom genannt. Ursprünglich wurde der Begriff für unter Schulgefühlen leidende Überlebende des Holocaust verwendet. Heute kann er in verschiedenen Kontexten vorkommen. Grundsätzlich geht es um ein schweres Schuldgefühl, das Betroffene erleiden, nachdem sie extreme Ereignisse, wie z. B. Kriege oder Epidemien, überlebt haben, während andere Menschen ums Leben gekommen sind.

Casper über die Tumblr-Ära und "Emo-Rap"

COSMO Danke, gut. Der Podcast über Pop und Psyche 20.01.2022 01:07:07 Std. Verfügbar bis 20.01.2023 COSMO


Download

Weiterführende Links zum Thema SVV/Selbstverletzendes Verhalten:

Buch: Mein Schwarzer Hund (Matthew Johnstone)

weitere Hilfsangebote:

Solltet ihr euch betroffen fühlen oder Personen im Umfeld haben, die betroffen sind, kontaktiert bitte umgehend die Telefonseelsorge online oder unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222.

Sollte die Gefahr der Selbst- oder Fremdgefährdung (insbesondere Suizidgefährdung) bestehen, zögert nicht einen psychiatrischen Notdienst oder den Rettungsdienst unter der 112 zu verständigen.

Weitere Informationen zum Thema Mental Health findet ihr auch bei der Deutschen Depressionshilfe.
Bei iFightDepression könnt ihr online eure psychische Gesundheit stärken.

Autorin: Miriam Davoudvandi
Beratung: Dipl. Psychologin Stephanie Cuff-Schöttle
Titelsong: Sam Wise: "Velour Intro"
Produktion: Parasomnia Productions
Kontakt: cosmo@wdr.de

Die nächste Folge "Danke, gut." mit Miriam Davoudvandi erscheint am 03. Februar 2022.