Live hören
Jetzt läuft: Francine von Les Gypsies de Petionville
00.00 - 06.00 Uhr Schwarz zu blau

Afrobeats präsentiert von Mr. Eazi "Life is Eazi Vol.2 – Lagos to London"

Mr. Eazi "Life is Eazi Vol.2 – Lagos to London"

Sound Supreme - Mr. Eazi "Life is Eazi Vol.2 – Lagos to London"

Afrobeats präsentiert von Mr. Eazi "Life is Eazi Vol.2 – Lagos to London"

Von Georg Milz

Der nigerianische Star Mr Eazi leitet die Trendwende im Global Pop ein. Westafrikanische Afrobeats gehören heute zum angesagtesten Sound von London. Sein aktuelles Mixtape "Life is Eazi Vol.2 – Lagos to London" bildet die Brücke zwischen Kontinenten und Metropolen.

Mr. Eazi "Life is Eazi Vol.2 - Lagos to London"

COSMO Sound Supreme | 07.01.2019 | 02:33 Min.

Oluwatosin Ajibade alias Mr Eazi wurde 1991 in Nigeria geboren. Für ein Studium des Ingenieurwesens zog er nach Ghana. Mit den ersten Erfolgen seiner Musik und Songs wie "Skin Tight" oder "Lag Over" ging er zurück nach Lagos. Dort liegt das Epizentrum für die aktuelle Welle von Popmusik aus Westafrikas, die zu einem weltweiten Aufblühen von Afrobeats geführt hat. Nachhören lässt sich das auf seinem zweiten Mixtape "Accra to Lagos".

Lagos to London

Sein neues Mixtape "Life is Eazi Vol.2 – Lagos to London" schlägt die Brücke von der nigerianischen Metropole nach London. Auf dem Cover ist ein Doppeldeckerbus zu sehen, das Wahrzeichen der Stadt, allerdings in gelb, wie die Minibusse in Nigeria. Das hybride Mobil, ein Symbol für das Aufeinandertreffen der Musik beider Metropolen."Lagos to London" vereint Afropop Songs aus Nigeria mit Sounds aus der karibisch beeinflussten Basskultur in England. "Dabebi" ist moderner Highlife und an Mr Eazis Fans in Ghana gerichtet, "Property" ist im Zusammenspiel von Produzenten aus Lagos und London entstanden und auf "Open & Close" hat Mr Eazi mit dem Global-Dance-Don Diplo zusammengearbeitet.

„This is Mr Eazi“

Die Kollaboration mit Roots-Reggae-Sänger Chronixx deutet bereits an, wohin die nächste Reise gehen könnte: Nach Kingston, Jamaika. Mr Eazi liebäugelt auch mit Südkorea und einer Kollaboration mit der weltweit erfolgreichen K-Pop. Außerdem möchte er eine Zusammenstellung rausgeben, die Songs präsentiert, die auf seinen Reisen in Afrika entstanden sind. Am Ende soll ein Album entstehen mit dem Titel "This is Mr Eazi", das alle Facetten des Künstlers vereint.

Stand: 07.01.2019, 10:00