Live hören
Jetzt läuft: Navajo von Masego

Jain - "Alright"

Jain

Neu in COSMO

Jain - "Alright"

Von Katrin Melchior

Jain ist eine echte Tausendsasserin und seit ihrer Single "Come" längst keine Unbekannte mehr.

Auch das Album "Zanaka" hat im Anschluss bewiesen, dass die Französin sicherlich kein One-Hit-Wonder ist. Schließlich hat sie dafür 2017 den französischen Grammy, den "Victoire de la Musique", abgestaubt. Singles wie "Makeba" haben Jean Gallice, wie Jain mit richtigem Namen heißt, schon über 50 Millionen Klicks eingefahren. Das liegt in jedem Fall auch an ihrer musikalischen Vielfalt: Schon in jungen Jahren hat Jain viel von der Welt gesehen, hat mit ihren Eltern in Frankreich, Dubai und im Kongo gelebt und dabei alle möglichen Einflüsse aufgesaugt. Das spiegelt sich vor allem auch in der Live-Performance wider, wenn sie umgeben von zig Instrumenten auf der Bühne steht, die sie alle spielt.

So klingt bei ihr erfrischender Indie-Pop aus afrikanischen Rhythmen und elektronischen Klängen. Auch auf ihrer neuen Single bleibt Jain dem altbewährten Konzept treu: "Alright" ist eine tanzbare Pop-Nummer, die durch Trommeln und treibende Rhythmen ihren unvergleichlichen Stempel aufgedrückt bekommt. Die Nachricht ist kurz und gut: "Things gonna be alright" - das glauben wir den Tunes aufs Wort. Das komplette Album erscheint Ende August.

Jain - "Alright"

Neu in COSMO | 04.06.2018 | 01:00 Min.

Stand: 04.06.2018, 10:12