Live hören
Jetzt läuft: Liebes Lied von Absolute Beginner

Gerard - "Azurblau"

Gerard, Screenshot aus dem Video Luftlöcher

Neu in COSMO

Gerard - "Azurblau"

Vom azurblauen Himmel und den kleinen Dingen im Leben: Rapper Gerard hat eine neue Single.

Nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich wird zurzeit einiges in der HipHop-Szene gekocht. Da wären die Importschlager wie Crack Ignaz und Yung Hurn, aber auch Leute wie Gerard, die außerhalb des Cloudrap-Kosmos wunderbare Tracks in die Boxen zaubern. Gerard kommt aus Oberösterreich und setzt dabei vor allem auf poppige Synthie-Arrangements, in denen sich nahezu jeder wiederfindet. Trotzdem entspringt er dem klassischen MC-Kontext, hat schon mit 16 Jahren angefangen zu rappen und sich damit auch in der hiesigen Szene einen Namen gemacht.


Im Juni erschien sein Album "AAA", mit dem er bereits zum sechsten Mal bewiesen hat, welch lyrisches Talent in ihm steckt. Ein halbes Jahr später folgt zwar erstmal kein neuer Langspieler, aber mit "Azurblau" ein neuer Track. Darin geht es um Vergänglichkeit des Lebens, wenn die Zeit mal wieder rennt und alles was bleibt, liebevolle Erinnerungsfetzen an die alten Tage sind. Im dazugehörigen Video kutschiert Gerard gut gelaunte Senioren durchs Altenheim und feiert ein riesiges Fest. Die Message ist also ganz klar: Leben. Jetzt. Denn egal, wie alt man ist und was sich ändert: Der Himmel schimmert immer in azurblau.  

Gerard - "Azurblau"

Neu in COSMO | 27.11.2017 | 01:11 Min.

Stand: 27.11.2017, 10:01