Live hören
Jetzt läuft: El cumbanchero von Rubén González

Capo Plaza feat. Ghali – "Ne è valsa la pena"

Capo Plaza - 20

NEU in COSMO

Capo Plaza feat. Ghali – "Ne è valsa la pena"

Von Katrin Melchior

Guter Rap mit Autotune ist längst nicht mehr nur eine Sache, die die Kollegen aus den USA oder Frankreich beherrschen. Auch in Italien ist die einst verschriene Modulationskunst angekommen.

Capo Plaza feat. Ghali - "Ne è valsa la pena"

Neu in COSMO | 02.07.2018 | 01:00 Min.

Einer, der diese gekonnt einzusetzen weiß, ist Capo Plaza. Der Rapper aus Salerno in Italien feierte schon mit 15 Jahren seinen Durchbruch – damals war es die Single "Sto giù", die ihn in seiner Heimat zu einiger Popularität verhalf. Mittlerweile ist Capo beim Label von Erfolgsrapper Ghali gesignt, der in Italien schon seit Jahren jegliche Rekorde bricht. Dass die beiden mit "Ne è valsa la pena" nun eine gemeinsame Single rausbringen, liegt also nahe.

Und der Sommerhit ist bei dieser Zusammenkunft garantiert: "Ne è valsa la pena" weiß ohne große musikalischen Aufwand zu punkten und klingt nach lauen Sommernächten und Leichtigkeit. Oft reichen Autotune, ein paar 808s und leichte Dancehalltunes eben schon aus fürs entsprechende Sommerfeeling.

Stand: 29.06.2018, 12:00