Live hören
Jetzt läuft: No (Live) von Bukahara

Wie kommt Europa zu seinem Namen?

Eine griechische Göttin und Zeus

Just Music

Wie kommt Europa zu seinem Namen?

Erst der Eurovision Song Contest und dann gleich noch Europapokal. Über mangelnde Begeisterung muss sich Europa nicht beschweren. Nur bei den Europawahlen: da wartet man noch auf echte Rekordbeteiligung. Ist ja auch kein Wunder: Ein paar tausend Jahre hat sich niemand so richtig um Europa gekümmert, sagt unser Musikkolumnist  Joachim Deicke.

Laszlo Hortobaqyi - Stasis Binkar

Just Music: Europa

03:32 Min.


Ein paar Jahrtausende bevor das Abendland „christlich" wurde, war unser Kontinent ein weitgehend zugewuchertes Anhängsel von Asien. Sümpfe, Wälder, Berge, besiedelt von ein paar wenigen Analphabeten, die nicht im Traum daran dachten, eine Pyramide zu bauen.


Leonard Nimoy - Music To Watch Space Girls By

Dann kam Zeus: Der größte der griechischen Götter - ein stinkreicher, unangenehm-gut-aussehender Sportwagen-Fahrer. Alte Schule! In der phönizischen Hafenstadt Tyrus - heute im Libanon - entdeckte er die junge Europa, hübscheste Tochter eines nahöstlichen Familienclans.


Rim Banna, Nai Barghouti, Wissam Murad, - Mum, Sing to The Wind

Mit einem unglaublich billigen Trick brachte Zeus die orientalische Schönheit außer Landes: In der Gestalt eines weißen Stiers baggerte er sie an, und als sie dann - zufällig! - auf seinem Rücken saß, galoppierte er los, sprang ins Meer und paddelte westwärts, bis sie die Insel Kreta erreicht hatten.


Kristi Stassinopoulou - Ifandókosmos

Bezeichnenderweise landeten Zeus und Europa ausgerechnet in Matala, später das Lieblingsreiseziel der Hippie-Generation. Wahrscheinlich haben der Gott und die junge Migrantin in den gleichen Felshöhlen campiert wie Cat Stevens und Joni Mitchell. Vielleicht waren „Zeusi und Euro" sogar die prähistorischen John & Yoko: Idealisten, die allein von Luft und Liebe und einem gelegentlichen Bauernsalat lebten.


Joni Mitchell - Carey

Vielleicht war Zeus aber auch nur so ein Testosteron-gesteuerter Windbeutel und Europa eine geltungsbedürftige Schnepfe, die schnell gelernt hatte, wie man Griechenlands Göttervater um den Finger wickelt. Er wollte einen Stern nach ihr benennen; sie aber beharrte darauf, dass der ganze Kontinent ihren Namen trug.


Jona Lewie - Hallelujah Europa

Dort unten fing das an, mit Europa und den ersten Städten der Minoer, mit den alten Griechen, der Demokratie. Damals bei Zeus gab's noch kein Happy End: Er hatte nach drei Kindern die Lust am Höhlenleben verloren. Zeusi-Hase  musste denn auch zurück - auf den Olymp, wo seine Gattin Hera natürlich längst mitbekommen hatte, was ihr Göttergatte so trieb.


Billie Holiday - My Man

Europa (die Migrantin) wiederum angelte sich einen wohlhabenden Olivenkönig, blieb auf Kreta eine große Nummer, hatte aber keine Einfluss mehr auf die Entwicklung des Kontinents, der nun dauerhaft ihren Namen trug. Europa (der Kontinent) füllte sich so langsam, allerdings beharrte jeder noch so kleine Stamm auf eine eigene Kultur, eigene Geschichte und eigene Sprache: 225 gibt es momentan. Das zu erwartende Resultat: man versteht sich nicht


Madeleina Kay - We Are Europe

Andererseits: Immerhin geht der größere Teil von diesem Europa jetzt gemeinsam zum Wählen. Trotz der 225 verschiedenen Sprachen. Es ist eben doch was passiert, seit Zeus und Europa in Matala ankamen.


Veliki brat -  Radost Evrope

Stand: 18.05.2019, 12:55