Live hören
Jetzt läuft: Shuruba Song von Dexter Story feat. Hamelmal Abate

Asiens Musiker erobern die USA

Eine K-Pop-Band performt.

Just Music

Asiens Musiker erobern die USA

Von Joachim Deicke

In den USA mischen sich immer mehr Musikerinnen und Musiker aus Asien in die Charts – und brechen Rekorde. Vor zehn Jahren hätte man es für unmöglich gehalten, dass Musik aus Korea, China, Japan und Indonesien jemals in den USA eine Rolle spielen würde. Jetzt ist dort die Asien-Welle angerollt, weiß unser Musikkolumnist Joachim Deicke.

K-Pop, J-Pop, C-Pop, V-Pop – Asiens Musiker erobern die USA

COSMO | 17.12.2018 | 03:29 Min.

BTS - Fake Love

Die siebenköpfige Boygroup "BTS" aus Seoul hat 2018 den Vogel abgeschossen. Sie waren die ersten asiatischen Musiker, die es auf Platz eins der US-Charts schafften; ihr Album "Tear" hielt sich zwei Wochen an der Spitze.

Super Junior ... Feat. Leslie Grace - Lo Siento

Leslie Grace landete gerade mit der Boy-Band "Super Junior" in den Latin-Charts. Und "Blackpink" war die erste asiatische Girlgroup, die sich in der Single-Hitparade der Staaten verewigte.

Blackpink - Ddu Du Du

Dieser ostasiatische Pop ist musikalisch nichts Weltbewegendes – zwischen luftigem Rap und smart in Szene gesetzten Ohrwürmern, ist alles drin. Ungewohnt aber ist die Philosophie der asiatischen Hit-Fabrikanten. Die ausgesucht gut aussehenden Boys oder Girls sind Angestellte (manchmal auch Gefangene) von cleveren Produktionsfirmen. Die sagt, wo es langgeht, wer mitspielt und wie tief die Haaren vor den Augen hängen müssen.

Seventeen - Come To Me

Persönliche Interessen müssen sich unterordnen. Konflikte werden unter den Teppich gekehrt. Jeder hat seine Rolle, seinen Platz im Kollektiv. Und das Internet ist das Forum dafür: Mit Routine und Perfektion wird dort das Image perfektioniert. Das Ergebnis ist "Pop fürs Handy": vor allem auf kleinen Geräten soll es gut klingen und gut aussehen.

Exo - Tempo

"Exo" ist die dritte asiatische Band, die 2018 die Pop-Charts der USA knackte: Eine gut funktionierende chinesisch-koreanische Partnerschaft; schon seit Jahren mit den besten Sponsoren; den spektakulärsten Auftritten, aber auch mit ein paar hässlichen Prozessen – meist wollten sich dabei Bandmitglieder frei klagen.

Joji - Yeah Right (Explicit Version)

"Joji" schaffte es mit seinem neuesten Album an die Spitze der amerikanischen Hip-Hop-Charts. Gerade bei Rap, Soul und R'n'B scheint das Interesse an einem asiatischen Flow kräftig zu wachsen. Während Donald Trump so eifrig dabei ist, Mauern zu ziehen, hat Asien nun auch einen Fuß in der Entertainment-Tür; und das in der Heimat von Elvis Presley und Britney Spears!

Kris Wu - Like That

Kris Wu ist chinesischer Superstar, Fernsehmoderator, Model und Schauspieler. Er ist in der 14-Millionen-Stadt Guangzhou aufgewachsen. Als Teenager ist er teils in Kanada, teils in China groß geworden. So hat er dann auf beiden Seiten des Pazifik gelernt, wie man auf den Wellen des Showbusiness surft.

Rich Brian - Glow Like Dat

Der indonesischer Rapper "Rich Brian" ist heute in Los Angeles zuhause. Mit dem Umzug erfüllte er sich sein größter Traum. Allerdings klappt das erst, seit Asiens penibel durchgestylter Teenager-Pop auch andere amerikanische Hörer erreicht. Zwar leben inzwischen mehr als 20 Millionen Asiaten in den USA, aber allein mit diesen Fans lässt sich der plötzliche Erfolg des Fernost-Pop in Nordamerika nicht erklären

gugudan - Not That Type

Stand: 17.11.2018, 13:40